Führung

Verantwortung für die eigene Entwicklung übernehmen

Führungskräfte entwickeln

Die Trigon Entwicklungsprogramme für Führungskräfte werden auf Basis von Competencies für die jeweilige Unternehmenssituation maßgeschneidert. Sie verbinden die personenbezogene und organisationsbezogene Perspektive, also das „Entwickeln von Führungskräften“ und die „Entwicklung von Führung in der Organisation“. Alle Programme integrieren unterschiedliche Lernformen „state oft the art“. Das Trigon-Entwicklungsangebot für Führungskräfte umfasst:

Qualifizierungen zu bestimmten Schwerpunkten

Typische Themen sind:

  • Interne Entwicklungsprogramme für Nachwuchsführungskräfte
  • OE-Werkstatt und OE Professionell
  • Innovationswerkstatt Personalentwicklung
  • Coaching-Werkstatt und Coaching-Kompakt
  • Konfliktmanagement
  • Projektmanagement

Seminare und Kompakttrainings für Führungskraft als Person

Typische Themen sind:

  • „Die Führungskraft als Change ManagerIn“ (Fähigkeiten und Instrumente)
  • „Führen ohne Positionsmacht“
  • „Work-Life-Balance als Führungskraft“

Coachingangebote für Führungskräfte

Typische Themen sind:

  • Einzelcoaching: bei Übernahme einer neuen Führungsfunktion, Führung von MitarbeiterInnen, Positionierung im Unternehmen, Konfliktmanagement, persönlicher Umgang mit Veränderungen, Karriereplanung, Work-Life-Balance
  • Teamcoaching: Rollenschärfung und Aufgabenklärung im Führungsteam, Konfliktbewältigung
  • Fachcoaching: Strategieentwicklung, Fusionsbegleitung, Gestaltung von Change Prozessen in Organisationen

360° Führungsfeedback

 

Interessant zu diesem Thema:

Seminar
20.10.2017 - 20.10.2017
Veranstaltungsort: CH, Lenzburg
In diesen offenen Supervisions-Gruppen werden mittels systemischer Strukturaufstellungen, Konzepten aus Hypnotherapie, Lösungsfokussierung und hypnosystemischen Ansätzen konkrete Fragestellungen der Teilnehmenden bearbeitet
160 CHF / Person
Seminar
26.10.2017 - 28.10.2017
Veranstaltungsort: München, D
Die Praxiswerkstatt vermittelt Handlungs- und Methodenkompetenz. Durch die Arbeit an eigenen Fragestellungen wird erfahrbar, wie der eigene Employer Branding Prozess aufgesetzt und gestaltet werden kann, so dass eine unterscheidbare Arbeitgeberpositionierung entsteht, um neue Mitarbeitende zu gewinnen, Sinnangebote zu erhöhen und die Organisation gleichzeitig zu entwickeln.
1290 / Person
Seminar
30.10.2017 - 01.11.2017
Veranstaltungsort: D, Heidelberg
Die Teilnehmenden lernen auf Basis der Trigon-OE-Landkarte, der syntaktischen Denkmodelle von SySt® sowie den Ideen des hypnosystemischen Ansatzes als Meta-Konzept, wie Veränderungsprozesse in Unternehmen maßgeschneidert und punktgenau gestaltet und kompetent begleitet werden können.
1360 / Person
Download
Trigon
Themen
03/2017
Konflikte bearbeiten? Organisation entwickeln? Beides!
Lesen Sie mehr in unserer akuellen Trigon Themen Ausgabe