Organisationsentwicklung

Erfolgreich wachsen, nachhaltig gestalten

Unternehmenskultur entwickeln

Grundannahmen und Werte besprechbar machen und zieldienlich weiter entwickeln

Jede Organisation besitzt ihre eigene Kultur – zum Teil explizit, zum anderen Teil implizit und unbewusst. Diese kann stark oder schwach ausgeprägt, in sich stimmig oder widersprüchlich sein. Sie vermag die Organisation zu stärken, enthält möglicherweise aber auch wenig hilfreiche Ideen, Ziele und Werte, wenn es darum geht, Probleme zu lösen und den Zukunftsanforderungen zu begegnen.

„Kulturentwicklung“ bedeutet, die Grundannahmen „aufzudecken“, welche die gelebten Kommunikations- und Entscheidungsformen, Einstellungen, das Führungsverhalten etc. bestimmen. Eine Kulturdiagnose ist die Grundlage für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Unternehmenskultur, die den Mitarbeitenden Orientierung und darüber hinaus Identifikationsmöglichkeiten bietet.

Typische Themen sind:

  • Diagnose und Weiterentwicklung der Unternehmenskultur: Grundorientierungen, Werte, “heimliche Spielregeln“, etc.
  • Entwicklung von Zukunftsbildern / Leitbildern
  • Messung der Stakeholder-Orientierung
  • Bewusstmachen der gelebten Kultur, auch mit metaphorischen und sozial-künstlerischen Methoden

 

Materialien und Vertiefungen

Case Study: Organisationsentwicklung in Armenien

Trigon
Themen
03/2017
Konflikte bearbeiten? Organisation entwickeln? Beides!
Lesen Sie mehr in unserer akuellen Trigon Themen Ausgabe