„Das Beste, was wir aus dieser Unvollkommenheit unseres Strebens machen können ist nicht die Wahrheit, sondern unser Bemühen um Wahrhaftigkeit.“
J.R. von Salis

Erika Bergner MAS PHSG

Business Coach (PCC-Coach der ICF und zertifizierte Coach nach ISO 17024), Organisations- und Teamberaterin (diplomierte Organisationsberaterin, Supervisorin BSO, MAS PHSG), Konfliktbegleiterin (Mediatorin SDM-SFM), Trainerin (diplomierte Erwachsenenbildnerin höhere Fachausbildung HF)

Betätigungsfelder

Erika Bergner arbeitet zieldienlich und ressourcenfokussiert mit Unternehmen, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen zu folgenden Schwerpunkten
  • Coaching
    Karriere- und Führungscoaching in Wirtschaft, Gesundheits- und Sozialwesen
    Sparringpartnerin für Führungskräfte und Geschäftsleitungen
    Coaching von Führungs- und Nachwuchsführungskräften aller Branchen
    Unterstützung der Menschen in ihrer Potenzialentwicklung
    Begleitung im Energie- und Lebensphasen- und Gesundheitsmanagement, Salutogenese
    Begleitat kreativ und mit Humor auch mal Schritt für Schritt in der Natur
  • Mediation
    Arbeit mit und an Spannungsfeldern
    Konfliktarbeit und Mediation in Organisationen und Teams
  • Organisations- und Unternehmensentwicklung
    Einführung betriebliches Gesundheitsmanagement (analog Friendly Work Space ®, Stress-Tool der Gesundheitsförderung Schweiz)
    Zukunftsgestaltung und Strategie, Leitbildarbeit, Prozessgestaltung
    Teamentwicklung mit erfahrungsorientierten Aktivitäten, auch mal draußen in der Natur
    Gesundheitsförderung und Lebensphasenorientierung als integraler Bestandteil
  • Lehrgänge und Trainings
    Lehrgangsleitung Trigon-Coaching-Zertifikatslehrgang, Schweiz; Dozentin für Coaching an der Universität in Tbilisi, Georgien
    Teamretraites – Klausuren und Workshops für Führungsteams
    Konfliktmanagement, Krisenbegleitung und Lebensbalance, Salutogenese
    Selbstentwicklung, Kompetenzmanagement, Potenzialentfaltung und Personal Branding
  • Forschungsfelder
    ressourcenorientierte Ansätze (z.B. Zürcher Ressorcen Management, ZRM. Hypnosystemische Beratung) • Gesundheitsförderung, Gesundheits- und Stressmanagement • Balance und Arbeit in allen Lebensphasen, Berücksichtigung von Lebensereignissen und der Biographie

Kunden und Branchen

Seit 26 Jahren zufriedene Kunden aus verschiedenen Branchen
  • Dienstleistungsunternehmen und Handel:
    SVA Schaffhausen (CH), Universität Zürich, Sprachenzentrum (CH), Schweizerisches Sozialarchiv (CH) BLS (CH), Landwirtschaftliche Betriebe (CH)
  • Bildung:
    Universität Tbilisi, Georgien (GE), Berner Fachhochschule (CH), Akademie für Erwachsenenbildung (CH), Trigon Coaching Lehrgangsleitung Zürich (CH)
  • Gesundheitswesen:
    Mütter- und Väterberatung (CH), Besa Care AG (CH), Spitex (Spitalexterne Gesundheits- und Krankenpflege) in Gemeinden Gossau (CH), Grüningen (CH), Wetzikon (CH) und Bezirk Hinwil (CH), Geriatrische Gesundheitszentren der Stadt Graz (A), Alterszentren (Stäfa (CH), Dietlikon (CH), Zürich (CH) u.v.m.), Schul-, Beschäftigungs- und Wohnheime für handicapierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Stiftung Balm Rapperswil (CH), Schmetterling Cham (CH), Sonnhalde Gempen (CH), Stiftung Bühl Wädenswil (CH) Frankenthal Zürich (CH)) Spitäler (Männedorf (CH), Triemli (CH) Havelhöhe (D))
  • Industrie:
    Strabag AG (CH)
  • Verwaltung und NPOs:
    HEKS (CH), Caritas (CH), Kindertagesstätten (Uster (CH), Ebikon (CH)) Schulen (Luzern (CH), Uster (CH), Zürich (CH), Berufskolleg Lüttfeld (D))

Veranstaltungen

Seminar
14.05.2020 - 15.05.2020
Veranstaltungsort: CH, Zürich
Seminarleitung:
690 CHF / Person

Erika Bergner MAS PHSG

Geboren 1957 in Zürich, Schweiz
Organisationsberaterin und diplomierte Supervisorin BSO, Mediatorin SDM-SFM, PCC-Coach der ICF und zertifizierter Coach nach ISO 17024, diplomierte Erwachsenenbildnerin höhere Fachausbildung (HF).
Ständige Weiterbildung u.a. in generativer Trance bei Stephan Gilligan, Gesundheitsförderung Schweiz. Arbeitsschwerpunkte im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, Dienstleistungsbereich und im Coaching in allen Branchen.

Lebt in Uster, Schweiz

Freizeit: Bewegen in der Natur, zum Beispiel Wandern, Skifahren, Rad-fahren, Yoga, Ornithologie, Fotografie und Lyrik.