There is no personal development without practice.

Dipl.-Kfm., Dr. oec.publ. Harriet Kretschmar

Coach, Trainerin, Organisationsberaterin

Betätigungsfelder

Nach 15 Jahren Tätigkeit in allen Bereichen des Personalwesens eines Automobilkonzerns unterstützt Harriet Kretschmar heute mit ihrer Begleitung als Coach, in Training und Beratung vornehmlich Einzelpersonen und Teams eigene Fähigkeiten auszubauen, um weg von einem bloßen Getrieben sein hin zu einem (selbst) bewussten Gestalten zu gelangen.

Schwerpunkte:

  • Einzelcoaching:
    Individuelle Begleitung schwerpunktmäßig zu den Themen Kommunikation, Führung, Rollenklärung, Konfliktmanagement, Stressmanagement und Auftreten u.a. mit Methoden aus Mindfulness, Gestalt und Schauspiel
  • Team-/Gruppencoaching:
    Unterstützen von Teams oder mehreren Einzelpersonen ausgerichtet auf die jeweiligen Entwicklungsziele mit einem Fokus auf Feedback- und Dialogkultur sowie der dies fördernden inneren Haltung
  • Moderation von Workshops:
    Unterstützung bei der Formulierung der Workshopziele, erarbeiten von Designvorschlägen und effiziente, zielorientierte Durchführung unter Berücksichtigung der Gruppendynamik
  • Führungskräfteentwicklung:
    Bewusstsein schaffen für die Führungsfunktion und trainieren von Führungs­fähigkeiten mit den Schwerpunkten Kommunikation, Mindfulness, Ver­änderungsmanagement und Personalentwicklung
  • Konfliktmanagement:
    Begleiten und unterstützen der Aufarbeitung von Konfliktsituationen am Arbeitsplatz für Einzelpersonen und Teams durch Diagnose-Interviews, Workshops und Coaching, sowie Impulsvorträge für Organisationen
  • Organisationsentwicklung:
    Mitwirken bei der Gestaltung und Durchführung von Veränderungsprozessen auf dem Hintergrund der Trigon Modelle mit dem Schwerpunkt auf Stärken interner Ressourcen durch Multiplikatorenqualifizierung

Kunden und Branchen

ADAC, Bosch, BMW, Bundesinnenministerium, Ludwig-Maximilians-Universität München, Lufthansa, Lebensversicherung von 1871, Magna Steyr, Max-Planck-Gesellschaft, MunichRe, Stadtwerke München, Techniker Krankenkasse, sowie Privatpersonen.

Erweitertes Beraterprofil

Geboren 1959 in München.

Studium der Betriebswirtschaftslehre.

10 Jahre Personal- und Organisationsentwicklung in bayerischem Industriekonzern, 4 Jahre Linienfunktion in Personalreferat und Recruiting.

Seit 2001 selbstständige Unternehmensberaterin.

Seit 2002 Gesellschafterin der Trigon Entwicklungsberatung in München.

Abgeschlossene Weiterbildungen in gestalttheoretischer Psychotherapie und Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie, Fortbildungen in Organisationsentwicklung, Mediation, Coaching, Psychodiagnostik, und Schauspiel. Zertifizierte Coach der International Coach Federation (PCC).

Verheiratet, zwei erwachsene Töchter, lebt in München.

  • Professional Certified Coach (PCC/ICF)
  • Trainerin für Mindful Leadership (Univ. Witten-Herdecke)
  • Zertifizierte Coach nach ISO 17024
  • Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP®/Dr.Bohne)

 

Mehr von Harriet Kretschmar

Lehrgang
18.02.2021 - 19.03.2022
Veranstaltungsort: Salzburg (A)
18.02.2021 bis 19.03.2022
25 Seminartage vor Ort

Der Lehrgang zum systemisch-evolutionären Coaching-Ansatz der Trigon Entwicklungsberatung startet einmal pro Jahr. Er stellt eine ganzheitlich ausgerichtete, praxisbezogene Einstiegsqualifizierung für die Tätigkeit als Business Coach dar.

Anerkannt vom österreichischen Coaching-Dachverband (ACC), vom deutschen Bundesver- band für Coaching (DBVC) und von der International Organization for Business Coaching (IOBC). Der Lehrgang bereitet auf die Kompetenzzertifizierung „Coach nach ISO 17024“ vor.

Leitung
Johannes Narbeshuber
Lehrgang
04.03.2021 - 19.03.2022
Veranstaltungsort: Wien (A)
04.03.2021 bis 19.03.2022
25 Seminartage vor Ort

Der Lehrgang zum systemisch-evolutionären Coaching-Ansatz der Trigon Entwicklungsberatung startet einmal pro Jahr.
Er stellt eine ganzheitlich ausgerichtete, praxisbezogene Einstiegsqualifizierung für die Tätigkeit als Business Coach dar.

Anerkannt vom österreichischen Coaching-Dachverband (ACC), vom deutschen Bundesver- band für Coaching (DBVC) und von der International Organization for Business Coaching (IOBC). Der Lehrgang bereitet auf die Kompetenzzertifizierung „Coach nach ISO 17024“ vor.

Leitung
Johannes Narbeshuber