Coaching

Laufende Workshops und Seminare für Coachs

Aktuell auf der Webseite Trigon Academy oder im Academyfolder

Ständig wechselnde Seminare und Workshops werden von Trigon-Lehr-Coachs und von Trigon-Coachs angeboten. Diese ständige Weiterbildung dient auch dem Erhalt der Verbandsmitgliedschaften.

  • Lebensphasen des Menschen im Coaching
  • Konfliktmanagement im Coaching Polaritäten coachen
  • Neue Coachingmethoden
  • Reden alleine genügt nicht! Der Einsatz von Methoden aus Schauspiel und Körperarbeit im Coaching, Training und Beratung
  • Coaching Essentials – Coachingmethoden und Praxis

Aktuell auf der Website Trigon Academy

Unsere aktuellen Angebote zum Thema Coaching

Veranstaltung
18.09.2019 - 18.09.2019
Veranstaltungsort: Salzburg
Zukunftstrend Achtsamkeit

Der seltsam schüchterne Begriff der Achtsamkeit hat eine beispiellose Trend-Karriere hinter sich: Heute werden Achtsamkeits-Trainings selbst in großen Firmen angeboten, und eine ganze Achtsamkeits-Industrie ist entstanden, von Yoga über Ernährung bis hin zu Slow Food und spirituellem Design.
Ist das alles nur Fake und esoterisches TamTam? Kann Achtsamkeit in Firmenkulturen, Management und Führung implementiert werden, ohne das Schicksal der modischen Profanisierung wie »Nachhaltigkeit« und »Wellness« zu erleiden? Dieser Vortrag kreist um die Frage eines neuen MINDSETS, mit dem wir uns und die Zukunft besser meistern können – privat, politisch, beruflich, wirtschaftlich, seelisch und kulturell.
Trainer und Trainerinnen:
Trainer und Trainerinnen:
25 / Person
Seminar
20.09.2019 - 20.09.2019
Veranstaltungsort: Lenzburg (CH)
Mittels systemischer Strukturaufstellungen, Konzepten aus Hypnotherapie, Lösungsfokussierung, usw. werden konkrete Fragestellungen der Teilnehmenden bearbeitet
160 CHF / Person
Lehrgang
01.10.2019 - 25.02.2020
Veranstaltungsort: Hall in Tirol
Die praxisnahe Weiterbildung vermittelt sowohl fachlich-theoretische als auch anwendungsorientierte Kompetenzen in der Führungstätigkeit im Sozial und Gesundheitsbereich. Hinter den Grundkonzepten des Lehrganges stecken viele Jahre interdisziplinäre Forschung und Fall-bezogene Diskussionen mit tausenden Führungskräften. In den Seminaren arbeitet die Gruppe laufend an konkreten Bedürfnissen, Fragen und Fallbeispielen, wobei das Wissen und die Erfahrung der Teilnehmer_innen ebenso gefragt sind, wie das Experten-Knowhow der Referenten.