Trigon Academy

Seminar

Innovatives Denken (Online-Seminar)

Seminar
Veranstaltungsort: Online - Inhouse auf Anfrage (je nach Situation auch als Präsenztraining)
05.10.2021 - 14.10.2021
690 / Person
Frühbucherpreis EUR 690 (exkl. MwSt.) bei Buchung bis zum 15.08.2021
Regulärer Preis EUR 790 (exkl. MwSt.) bei Buchung ab 16.08.2021
Jetzt anmelden
10 Plätze frei

Innovatives Denken

  • Eigenständig kreative Lösungen und Ideen entwickeln
  • Die Perspektive ändern und „out of the box“ denken
  • Echte Kreativität erleben – auch im virtuellen Raum
  • Einen bunten Methodenmix im Austausch mit anderen kennenlernen
  • Zu neuen Ideen ermutigen
  • Sofort loslegen können

Neue Perspektiven und Ideen entwickeln zu können ist heutzutage eine wesentliche Fähigkeit in praktisch allen Branchen und Aufgabengebieten. Dabei kann es um eine Verbesserung der eigenen Leistungen an externe und interne Kunden gehen, aber auch um Prozesse, die Art der Zusammenarbeit und vieles mehr.

Ziel dieses Seminars ist es, die Lust und Fähigkeit zum innovativen Denken zu erhöhen und sich von alten Gedankengängen zu befreien. Der Fokus liegt auf der individuellen- und Teamebene, es wird aber auch der Kontext zur ganzen Organisation hergestellt.

Sie werden mit einem roten Faden durch verschiedene Phasen geführt und lernen einen abwechslungsreichen, gut anwendbaren Methodenmix anhand eigener Fragestellungen kennen. Dabei profitieren Sie vom Austausch mit der meist bunten Mischung der Teilnehmenden aus Verwaltung, Unternehmen und verschiedensten Organisationsarten und -größen. Auch das Thema Kreativität im virtuellen Raum wird behandelt.

Inhalte:

Teil 1: Spirit, Empathie, Kreatives Mindset– 05.Oktober 2021 09:00-17:00 Uhr

  • Kreatives Klima und Drivers of Innovation
  • Empathie als Basis für Perspektivenwechsel – die richtigen Fragen stellen
  • Das kreative Mindset in Teams
  • vom „Inneren Zensor“ zum „Inneren Zeugen“
  • den „Alpha-Zustand“ nutzen

Teil 2: Kreativität, Bewertung und Transformation von Ideen – 14.Oktober 2021 09:00-17:00 Uhr

  • Kreativitätsprinzipien kennenlernen und für sich entdecken
  • Interaktion in Gruppen fördern
  • die Macht der Bilder für kreative Prozesse nutzen
  • plötzlich zu viele Ideen – Ideenbewertung
  • Transformation von Ideen: Will ich es „easy“ oder „crazy“?
  • Prototyping – Ideen sind Startpunkte (keine Endpunkte)

Zielgruppen

  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in ihrem Umfeld etwas bewegen und alte Wege verlassen wollen.
  • Führungskräfte, die innovativer werden und ihre Mitarbeitenden dafür begeistern wollen

Methoden

  • Impulsvorträge, erleben unterschiedlicher Zustände, ausprobieren von Methoden anhand eigener, konkreter Aufgabenstellungen, Reflexion, Tests, Arbeit einzeln, in Kleingruppen und im Plenum
  • Online Seminar
  • Vorbereitungsaufgabe, Übungsaufgabe zwischen den Seminartagen
  • ausführliche Unterlagen
  • Durchführung per Video (zoom) und einem virtuellen kreativen Workspace (Mural)

 

Folder zum Seminar

Trainer und Trainerinnen

Thomas Weichselbaumer

Kontakt / Veranstalter

Trigon Entwicklungsberatung
für Mensch, Wirtschaft und Gesellschaft eGen
Strubergasse 18
5020 Salzburg
Austria
Tel: +43 (662) 660 341
E-Mail: salzburg@trigon.at