Trigon Academy

Seminar

„Konfliktarbeit im Feld der Organisation“ Fortbildung für Mediatoren und andere Konfliktarbeitende – 3tlg.

Seminar
Veranstaltungsort: München
11.02.2021 - 08.10.2021
1500 / Person
Frühbucher-Rabatt: Ermäßigung von 150,- Euro
bei Anmeldung bis 11. Januar 2021

Im Teilnahmebeitrag sind Getränke, Obst mit Kaffeepausen enthalten.
Übernachtung und Verpflegung organisieren die Teilnehmer*innen eigenverantwortlich

Modul einzeln: 570, - Euro (exkl. MwSt.) Frühbucher bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 520€ (exkl. MwSt)

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Mediatoren und andere in Konflikten Tätige wie z.B. Führungskräfte, Personalentwickler

mehr Informationen per Klick

 

Die Module sind einzeln oder als Reihe buchbar und als Fortbildung für Mediatoren anerkannt. (per klick auf die einzelen Module gelangen Sie zur Beschreibung)

M1 : „Mindful Mediator“ – Wie bleibe ich „Fels in der Brandung“?
Fokus Person: Erhöhung der persönlichen Handlungsfähigkeit, Selbststeuerung und inneren Freiheit

M2: „Teamkonflikte – Alle an Bord?“
Fokus Gruppe: Praktisches Vorgehen in der Konfliktbearbeitung mit/in Teams und Gruppen

M3: Im Feld der Organisation
Fokus: Rolle des Organisationskontextes für Entstehung, Entwicklung und Lösung des Konflikts

 

Ziele und Grundkonzept der Fortbildungsreihe

Wer immer wieder in Konfliktklärungen steckt – sei es als Mediator, Führungskraft, Betriebsrat, HR-Verantwortliche, Berater – erfährt mit jeder Fallsituation unterschiedliche Herausforderungen.

Diese Reihe widmet sich kompakt in jeweils 2 Seminartagen einer dieser wiederkehrenden Herausforderungen. Sie soll Konfliktarbeitende ermöglichen, ihre eigene Praxis zu reflektieren, ihren Blick für das Wechselspiel von Konfliktgeschehen, Beteiligten und Organisation zu schärfen und praxistaugliche Vorgehensweisen im Umgang mit sich selbst (M1), mit Gruppen (M2) und mit der Organisation (M3) vermitteln.

Die drei Module fokussieren jeweils auf einen hilfreichen Zugang, um mit Konflikten produktiv und ganzheitlich umzugehen:

Stimmen von Teilnehmerinnen:

Die Reihe “Konfliktarbeit im Feld der Organisation” war für mich hilfreich mein Wissen über organisationale Konflikte zu vertiefen. Die drei Module sind inhaltlich und methodisch-didaktisch stimmig aufgebaut. Die Inhalte geben Impulse für solche TeilnehmerInnen, die neu im Feld sind als auch für jene, die sich schon länger mit Mediation beschäftigen. Anja Köstler findet eine gelungene Balance zwischen bewährten und neuen Methoden und Ansätzen und gibt den Teilnehmenden die Gelegenheit, sich selbst im Feld zu beobachten, kennenzulernen und neue Impulse lernend aufzunehmen. Die Unterlagen und Dokumentationen runden das Bild professionell ab und sind unterstützend in der Nachbereitung bzw. der Vorbereitung für die eigenen zu bearbeitenden Konfliktbegleitungen.
Kurz gesagt: hilfreich, praktisch und praxisrelevant und absolut empfehlenswert!

                                                > Mag. Bianca Eder – ATELIER FÜR FÜHRUNGSKUNST

 

Inhaltsreich, konkret, anwendbar, in wunderbarer Art gehalten, eine absolute Bereicherung!

> Anja Noller – Businesscoaching, Organisationsentwicklung

Stornobedingungen:

Bei Abmeldung nach verbindlicher Anmeldung bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Kursstart werden EUR 100,- (excl. MwSt)
Bearbeitungsgebühren abgerechnet. Bei Abmeldung außerhalb der Frist sind 100 % des Gesamtbetrages zu zahlen. Diese Regelung gilt für den Fall, dass keine andere, für die Teilnahme am Seminar geeignete Person genannt wird.

Trainer

Anja Köstler

Kontakt / Veranstalter

Trigon Entwicklungsberatung
Unternehmensentwicklung und
Konfliktmanagement GmbH
Brabanter Straße 4, 80805 München, Deutschland

Tel. +49 (0) 89 24 20 89 90

E-Mail: trigon.muenchen@trigon.de