Trigon Academy

Seminar

Kommunikation, Konflikt, Persönlichkeitsentwicklung

Seminar
Veranstaltungsort: Wiesbaden (D)
09.11.2021 - 10.11.2021
675 / Person
Early Bird Bonus € 590,-- bei Buchung bis 30. Juni 2021
Jetzt anmelden
14 Plätze frei

Haben Sie in Ihrem Team MitarbeiterInnen, die aufgrund ihres Kommunikations- und Konfliktverhaltens zu Spannungen beitragen oder Kristallisationspunkte dafür sind? Wenn ja, dann spüren Sie als Führungskraft, dass Ihnen die damit verbundene Dynamik viel Aufmerksamkeit und Kraft kostet sowohl für virtuelle, als auch für klassische „vor-Ort-Situationen.“

Die MitarbeiterInnen sind in einem spannungsgeladenen Umfeld emotional meist sehr belastet. Sie leiden unter diesen Spannungszuständen und der Konflikt nimmt sie gefangen.

Auf betrieblicher Ebene kommt es zu Reibungsverlusten („Ping/Pong-Dynamik“). Die Standpunkte driften auseinander und ein Miteinander wird schwierig.

Was, wenn Ihnen die Konfliktsymptome bekannt erscheinen?

Wenn Ihnen das skizzierte Bild bekannt erscheint, dann haben Sie einen „veritablen“ Konflikt in Ihrem Team! Von einer Führungskraft kann nicht erwartet werden, dass sie diesen Konflikt von sich aus löst. Zum einen nicht, weil das viel Professionalität in diesem Feld erfordert und die Führungskraft darüber hinaus auch mit betroffen ist.

Was, wenn Sie Anzeichen erkennen, aber die Situation noch nicht „so schlimm“ ist?

Manche Führungskräfte intervenieren bei Konflikten – es stellt sich aber kein positiver Effekt ein. Andere Führungskräfte sind der Meinung, ein Konflikt löse sich von selbst…

Die Empfehlung ist, in einem frühen Stadium mit externer Begleitung an den Konflikt heran zu gehen. Grundsätzlich gilt die Regel: Je früher geeignete Maßnahmen ergriffen werden, desto geringer die Folgekosten. Ein Besuch des nachfolgend beschriebenen Seminars kann für Ihre Mitarbeiter, oder für Sie selbst ebenfalls eine sehr gute Investition sein.

Seminarinhalte u.a.:

  • Erkennen der eigenen Kommunikationsmuster
  • Das Schlüsselkonzept der vier Quadranten verstehen und in verschiedenen Gesprächssituationen anwenden lernen
  • Bewusstmachen von Grenzverletzungen in der Kommunikation und lernen, diese zu vermeiden
  • Körpersprache – nonverbale Signale interpretieren lernen
  • Den eigenen Konfliktstil sowie die dahinter liegende Persönlichkeitsstruktur und Mechanismen verstehen
  • Unterschiedliche Erscheinungsformen von Konflikten (heiß, kalt) kennen und richtig mit ihnen umgehen
  • Die hemmenden und fördernden Funktionen von Konflikten erkennen
  • Eskalationsstufen und -dynamiken von Konflikten einschätzen und diagnostizieren
  • Konfliktlösende Kommunikation anwenden lernen – den emotionalen Wendepunkt erzeugen

Zusatzangebot:

  • Konflikt-Coaching für Führungskräfte und Teams
  • Mediation von Konflikten in Teams
  • Persönlichkeits- und Konfliktcoaching von Konfliktparteien

Veranstaltungsort:

Flow Working Wiesbaden, Walkmühle 1, 65195 Wiesbaden, Deutschland
Tel.: 0049 1525 408 82 98, hallo@flow-working.de; www.flow-working.de

Nächtigungsmöglichkeiten:

Hotel Oranien: www.hotel-oranien.de
Motel One: www.motel-one.com/de/hotels/wiesbaden/

Ausführliche Beschreibung

Trainer

Erwin Huber
Dorette Segschneider

Kontakt / Veranstalter

Trigon Entwicklungsberatung – Marktwirksame Unternehmensentwicklung GmbH
Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
trigon.klagenfurt@trigon.at
+43 463 51 66 76