Trigon Academy

Seminar

OE 4.0 Scharmer, Lievegoed, Laloux und die Digitalisierung

Seminar
Veranstaltungsort: Wien (AT)
30.10.2019 - 06.12.2019
1850 / Person
Frühbucherpreis EUR 1850 (excl. MwSt.) bis 01.07.2019
Regulärer Preis EUR 1990 (excl. MwSt.) ab 02.07.2019
Jetzt anmelden
8 Plätze frei

OE 4.0 Scharmer, Lievegoed, Laloux und die Digitalisierung

Kurzbeschreibung

30.10.2019 – 31.10.2019
und 05.12.2019 – 06.12.2019 (2 Module á 2 Tage)

Frederic Laloux’ „Reinventing Organizations“ macht weltweit Furore. Die Organisationen, die er beschreibt, sind über die Maßen erfolgreich, mit einem Kooperationsverständnis, von dem ein Großteil heutiger Unternehmen noch weit entfernt scheint. Otto Scharmer begleitet die Schlüsselgruppen ganzer Länder für tiefgreifenden, weitreichenden Wandel. Beide schöpfen dabei aus Quellen, die seit über 30 Jahren auch Teil der TrigonDNA sind und die im Augenblick mehr Momentum erreichen denn je. Agilität, Selbstorganisation, evolutionärer Sinn, Ganzheit und vor allem der Weg dorthin sind als Themen und Suchfragen allgegenwärtig.

Untrennbar verbunden damit ist der Megatrend Digitalisierung, der uns auf individueller, organisationaler und gesellschaftlicher Ebene mit unerhörten Möglichkeiten und Herausforderungen konfrontiert.

Inhalte
Im Laufe der 2 x 2 Tage erschließen wir die verbindende Grundlogik der verschiedenen Ansätze, die kraftvolle Zukunftsbilder und Prozesse möglich macht.

Teilnehmendenkreis
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und BeraterInnen, die bereits theoretische und praktische Vorkenntnisse in der Organisationsentwicklung mitbringen und Interesse an den aktuellen Cutting Edge-Themen in diesem Bereich haben.

Ausführliche Beschreibung

Trainer

Johannes Narbeshuber

Kontakt / Veranstalter

Trigon Entwicklungsberatung
für Mensch, Wirtschaft und Gesellschaft eGen

Strubergasse 18
5020 Salzburg
Austria
Tel: +43 (662) 660 341
E-Mail: salzburg@trigon.at
Mail: johannes.narbeshuber@trigon.at