Trigon Büro München

Trausnitzstraße 8
81671 München
Deutschland

Telefonisch erreichbar:
Mo - Fr 9:00 - 14:00 Uhr

Mitarbeiterin

Nicole Riermaier
Office Management

Standort Trigon München

PDF
Veranstaltung
12.06.2024
Veranstaltungsort: Telefon- Zoomgespräch
Informationsgespräch mit den Seminarleitenden Anja Köstler und Tobias Lang zur Mediationsausbildung
Trainerin und Trainer:
Trainerin und Trainer:
kostenlos
Veranstaltung
14.06.2024
Veranstaltungsort: Telefon- Zoomgespräch
Individuelles Informationsgespräch mit den Seminarleitenden Susanne Skandera und Tobias Lang zu Führungskompetenz durch Mindful Leadership

Sie sind Führungskraft und wollen sich in Ihrer Führungskompetenz grundlegend weiter entwickeln? Mit unserem Ansatz „Mindful Leadership“ verbinden wir auf praktische, kreative und lebendige Weise die innere Arbeit einer Führungskraft an der eigenen Entwicklung mit ganz konkretem Handwerkszeug der Führung vom Stressmanagement über die Mitarbeiter- und Teamführung, das Führen von Konfliktgesprächen bis hin zu strategischer Führung und dem Begleiten von Kultur-Transformationsprozessen. So entwickeln wir grundlegende Fähigkeiten, die in einer agilen und sich verändernden Arbeitswelt benötigt werden. In diesem Informationsgespräch geben wir einen Einblick in unsere Arbeitsansätze, Methoden und in die Konzeption des Führungslehrgangs „Führungskompetenz durch Mindful Leadership – ein innovatives Führungskräfteentwicklungs-Programm für die Arbeitswelt 4.0“.
Veranstaltung
17.06.2024
Veranstaltungsort: Telefon- Zoomgespräch
Individuelles Informationsgespräch mit den Seminarleitern Gerd Geyer und Harald Jäckel.
Veranstaltung
17.06.2024 - 18.06.2024
Veranstaltungsort: Düsseldorf
2 tägige Veranstaltung
Trainer:
Trainer:
980 / Person
Lehrgang
19.06.2024 - 23.05.2025
Veranstaltungsort: A 6840 Götzis und A 6911 Lochau
Dieser praxisorientierte Zertifikatslehrgang setzt bei der gezielten Stärkung der Selbststeuerung und Klarheit im Bewusstsein an. Er regt die Weiterentwicklung von grundlegenden Kompetenzen an, die für das Handeln in der Führungsrolle wichtig sind.
Seminar
19.06.2024 - 29.01.2025
Veranstaltungsort: A 6840 Götzis und A 6911 Lochau
3800 / Person
Seminar
09.09.2024 - 04.12.2024
Veranstaltungsort: 61479 Glashütten-Oberems
Trainer:
2250 / Person
Seminar
13.09.2024 - 11.10.2024
Veranstaltungsort: Online
390 / Person
Lehrgang
17.09.2024 - 21.02.2025
Veranstaltungsort: 2 x online 3 x Präsenz
6900 / Person
Seminar
17.09.2024 - 18.09.2024
Veranstaltungsort: 85376 Fürholzen
Erleben Sie in zwei intensiven und interaktiven Tagen wie agile Arbeitsmethoden wirken und gestalten Sie passende agile Ansätze mit Mehrwert für Ihre Organisation
780 / Person
Seminar
05.11.2024 - 26.11.2024
Veranstaltungsort: Online
Erleben Sie vier einwöchigen digitalen Sprints wie agile Arbeitsmethoden wirken und gestalten Sie passende agile Ansätze mit Mehrwert für Ihre Organisation
780 / Person
Seminar
27.01.2025 - 26.03.2025
Veranstaltungsort: 61479 Glashütten-Oberems
Trainer:
3800 / Person
Seminar
Lehrgang
01.07.2025 - 20.04.2027
Veranstaltungsort: 83253 Rimsting und 85402 Kranzberg
In der sich rasant verändernden Arbeitswelt von heute sind Konflikte und Spannungen in Organisationen Alltag. Die Entwicklungen hin zu selbstverantwortlichem Handeln, zu agilen Strukturen und beweglichen Organisationseinheiten stellen an die Konfliktfähigkeit zunehmend höhere Anforderungen. Konflikte zeigen einen Lern- und Veränderungsbedarf für die einzelnen Menschen, für die jeweiligen Teams und oft auch für die ganze Organisation auf. Somit sind Konflikte Entwicklungs-Chancen für jede Organisation.

In diesem Lehrgang bekommen Sie ein umfassendes Handwerkszeug, mit dem Sie sowohl Konflikte zwischen einzelnen Personen, in und zwischen Teams als auch komplexe Organisationskonflikte sowohl in Wirtschafts- als auch in Non-Profit-Organisationen professionell als Mediator*in begleiten können.

Die Ausbildung erfüllt inhaltlich die Anforderungen für die Anerkennung bei den Mediationsverbänden in Deutschland (BM), der Schweiz (SDM), und in Österreich für die Aufnahme als „Eingetragener Mediator“ in die Liste des Justizministeriums.

Der Zertifikatslehrgang basiert auf einem systemisch-evolutionären Organisations- und Konfliktverständnis und integriert vielfältige Ansätze aus der Mediation, Trigon-Konfliktmanagement (nach F. Glasl), der Organisationsentwicklung, dem Psycho- und Soziodrama, u.v.m.

Rechtsform und Bankdaten

Geschäftsführung: Gerd Geyer

Handelsregister München, HRB 140637
UID-Nr.: DE 813357073

Stadtsparkasse München
BLZ 70150000, Kto.Nr.: 94581
IBAN: DE36701500000000094581
BIC: SSKMDEMM