Trigon Büro München

Mitarbeiterinnen

Monika Arendt
Seminar- und Projektsupport, Office-Management
Nicole Riermaier
Office Management

Standort Trigon München

PDF
Seminar
21.11.2019 - 22.11.2019
Veranstaltungsort: Freiburg (D)
Fallsupervision für MediatorInnen schafft einen Raum, in dem die eigene Mediationspraxis reflektiert, vertieft und entlang konkreter Arbeits-Situationen weiterentwickelt werden kann.
Trainer/in:
Trainer/in:
350 / Person
Seminar
21.11.2019 - 22.11.2019
Veranstaltungsort: München
Trainer/in:
570 / Person
Seminar
28.11.2019 - 29.11.2019
Veranstaltungsort: München (D)
Unser neues Grundlagentraining „Erfolgsfaktor Mindfulness“ richtet sich an alle Menschen in Organisationen. Es besteht aus 5 Teilen:

Intensivtraining (2 Tage)
eine persönliche Coachingsitzung (virtuell)
Peercoaching
2 virtuelle Webinare zur Reflexion, Vertiefung und Erweiterung der Hauptthemen (2 Stunden)
Lehrgang
22.01.2020 - 22.01.2021
Veranstaltungsort: Schmitten-Oberreifenberg (D)
Dieser praxisorientierte Zertifikatslehrgang setzt bei der gezielten Stärkung der Selbststeuerung und Klarheit im Bewusstsein an. Er regt die Weiterentwicklung von grundlegenden Kompetenzen an, die für das Handeln in der Führungsrolle wichtig sind.
2
Plätze
frei
Seminar
30.01.2020 - 31.01.2020
Veranstaltungsort: Zürich (CH)
Unser neues Grundlagentraining „Erfolgsfaktor Mindfulness“ richtet sich an alle Menschen in Organisationen. Es besteht aus 5 Teilen:

Intensivtraining (2 Tage)
eine persönliche Coachingsitzung (virtuell)
Peercoaching
2 virtuelle Webinare zur Reflexion, Vertiefung und Erweiterung der Hauptthemen (2 Stunden)
Seminar
Seminar
09.03.2020 - 10.03.2020
Veranstaltungsort: München
Trainer/in:
570 / Person
Seminar, Veranstaltung
12.03.2020 - 14.03.2020
Veranstaltungsort: Uni Witten/Herdecke (D)
Trainer/in:
890 / Person
Seminar
25.06.2020 - 26.06.2020
Veranstaltungsort: München
Trainer/in:
570 / Person
Lehrgang
29.06.2020 - 28.10.2022
Veranstaltungsort: Holzkirchen bei Würzburg (D)
Achtsamkeitsbasierte Trainings für Führungskräfte werden in vielen Organisationen nachgefragt, weil das Arbeitstempo, die Menge und Komplexität der Aufgaben den Druck auf die verantwortlichen Personen so sehr erhöht, dass die gewohnten Schulungsansätze nicht mehr ausreichen. Um innerlich Kurs halten zu können, brauchen Führungskräfte Methoden, die den Blick auf das Wesentliche lenken und die persönliche Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit zurückbringen.

Mindful Leadership Trainings können das leisten. Der Erfolg von Jon Kabat-Zinn´s Programm „Mindfulness Based Stress Reduction“ (MBSR) in Stresskliniken und in der Wissenschaft hat das Achtsamkeitstraining in den Fokus der Personal- und Führungskräfte-Entwicklung gerückt. Es lässt sich allerdings nur bedingt in seiner ursprünglichen Form in Organisationen durchführen. Um der Eigendynamik von Organisationen gerecht zu werden, müssen spezielle Trainingsformen entwickelt werden. Das betrifft die Dauer, die Struktur, das Wording und die Auswahl der Übungen sowie den Übungsaufbau. Trainer sollten außerdem wissen, wie Organisationen und die darin arbeitenden Menschen funktionieren.

Bei Trainings mit Führungskräften kommt neben dem grundlegenden Achtsamkeitstraining noch etwas hinzu. Um sie in ihrer Entwicklung nachhaltig zu unterstützen, benötigen sie differenzierte Anregungen zur Verbesserung ihrer Kommunikations- und Konfliktfähigkeiten, ihrer Urteilsbildung und Entscheidungsfindung, ihrer Teamfähigkeiten sowie ihrer Fähigkeiten zum Erkennen und zur Transformation organisationaler Kulturmuster. Außerdem ist eine Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit persönlichen Entwicklungsthemen, d.h. einschränkenden Denk-, Fühl- und Verhaltensmustern, erforderlich.

Das kann Achtsamkeitstraining alleine nicht leisten. Daher werden im Lehrgang Modelle und praktische Führungsmethoden vermittelt, die unmittelbar mit dem meditativen Bewusstseinstraining verknüpft sind, sich aber direkt auf die Anwendung im Führungsalltag beziehen.




Ausgebucht
Lehrgang
28.09.2020 - 30.06.2022
Veranstaltungsort: Rimsting am Chiemsee (D)
Systemische Organisations- und Wirtschaftsmediation
Der Kompakt-Lehrgang zur Qualifizierung für die Konfliktarbeit in Organisationen verbindet Konzepte und Methoden der Mediation und des Konfliktmanagements mit Ansätzen der Organisationsentwicklung.
Lehrgang
13.10.2020 - 19.03.2021
Veranstaltungsort: D, Rimsting bei Prien am Chiemsee
Unternehmensentwicklung heißt, einem Unternehmen mit seinen „harten“ und „weichen“ Faktoren entlang eines strategischen Korridors zu seinem nächsten sinnvollen Entwicklungsschritt zu verhelfen.

Identifikation und Motivation von MitarbeiterInnen in Prozessen der Veränderung sind dabei zentrales Kriterium für erfolgreiche nachhaltige Umsetzung.
6900 / Person

Geschäftsführung: Rudi Ballreich, Gerd Geyer

Handelsregister München, HRB 140637
UID-Nr.: DE 813357073
Stadtsparkasse München
BLZ 70150000, Kto.Nr.: 94581
IBAN: DE36701500000000094581
BIC: SSKMDEMM