Mediation und Konfliktmanagement

Wir begleiten Menschen und Organisationen in Konflikten und unterstützen sie beim Entwickeln nachhaltiger Lösungen
Die entscheidende Frage ist: ‚Habe ich einen Konflikt?‘ oder ‚Hat der Konflikt mich‘? (Friedrich Glasl)

Konflikte bearbeiten, Lösungen entwickeln

  • Wir unterstützen dabei, Konfliktpotenziale zu erkennen
  • Jeder Konflikt ist anders: Wir arbeiten situationsangemessen
  • Wir sehen die beteiligten Menschen und systemische Zusammenhänge
  • Wir fokussieren auf Lösungen und Ressourcen, ohne die Probleme zu leugnen
  • Wir arbeiten an nachhaltigen Lösungen

Jeder Konflikt erfordert ein spezielles, für die jeweilige Situation maßgeschneidertes Vorgehen, um eine Lösung zu finden.

Je nach organisatorischem Kontext und Eskalationsgrad können unterschiedliche Rollen und Strategien der Konfliktbearbeitung zum Erfolg führen, z. B.

  • Konflikt-Coaching, Konflikt-Beratung, Konflikt-Moderation, Teamentwicklung oder systemische Organisations-Mediation
  • lösungsfokussierte, transformative, system-therapeutische Strategien

Die fundierte Kompetenz der Trigon Konflikt-BeraterInnen und Konflikt-Coaches stellt sicher, dass wir die wirksame Vorgehensweise für Ihr besonderes Anliegen finden.

Überblick über die Beratungsangebote

Seminar
05.08.2019 - 09.08.2019
Veranstaltungsort: I, Abano Terme
Die Teilnehmenden vertiefen ihre Fähigkeiten, Konflikte in Organisationen mit einer lösungsfokussierten Haltung und einer situativ passenden Kombination aus „klassischen“ und lösungsfokussierten Methoden zu klären.
1130 / Person
Seminar
05.09.2019 - 06.09.2019
Veranstaltungsort: CH, Luzern
Dieses Seminar befähigt die Teilnehmenden im Sinne eines Konflikt- und Persönlichkeitstrainings, in niederschwelligen Konflikten konstruktiv zu kommunizieren und selbst vermittelnd zu intervenieren. Übungen werden den größten Zeitanteil des Seminars ausmachen.
SeminarleiterInnen:
SeminarleiterInnen:
820 CHF / Person
Seminar
19.09.2019 - 20.09.2019
Veranstaltungsort: Steiermark (A)
Trainer/in:
425 / Person
Veranstaltung
26.09.2019 - 27.09.2019
Veranstaltungsort: Universität Witten/Herdecke
Arena der Kulturen

Der systemische Blick auf Organisationen erweitert bei Wandel und Konflikten deutlich das Handlungsspektrum, schafft Perspektiven und Change-Potentiale.
Das Symposium zeigt anhand aktueller Entwicklungen in der Erforschung der Kulturen in Organisationen neue Wege zur erfolgreichen Kultur-Transformation in Ihrer Organisation.
Neben Praxisbeispielen von gelungener Kultur-Transformation stehen Erfahrungen, Austausch, Gespräche, Workshops und Begegnungen rund um die Unternehmenskultur im Mittelpunkt.
Trainer/in:
Trainer/in:
690 / Person
Download