Trigon Academy

Zertifikatslehrgang

Führungskompetenz durch Mindful Leadership – in den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 führen

Lehrgang
Veranstaltungsort: Allensbach-Hegne, D und Götzis, Vorarlberg, A
27.03.2023 - 30.07.2024
6500 / Person
6.150 € Frühbucher bei Anmeldung bis zum 15.11.2022

auch einzeln buchbar:
Führungskompetenz I: Module 1-3 | 27.03.2023 – 15.12.2023 | EUR 3.650
Führungskompetenz II: Module 4-5 | 30.01.2024 – 30.07.2024 | EUR 2.850

Alle Preise exkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ohne Unterkunft und Seminarpauschale. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen sind in der Zwischenzeit möglich.

Die Arbeitswelt 4.0 braucht Mindful Leadership

Die Zeichen der Zeit stehen konstant auf Wandel vor dem Hintergrund ineinander übergreifender Krisen: Digitalisierung, Corona- und Energiekrise, Lieferengpässe, Personal- und Fachkräftemangel in fast allen Branchen, Klimawandel und die rasante Veränderung von Märkten. Menschen mit Führungsverantwortung sehen sich mit enormen Anforderungen auf allen Ebenen konfrontiert. Gewohnte Formen der Führung und Zusammenarbeit werden grundlegend in Frage gestellt, neue Haltungen, Methoden und Fähigkeiten sind gefordert. Stress, Überlastung und Unsicherheit sind zu Alltagsphänomenen geworden. Gleichzeitig wird in vielen Organisationen ein hohes Maß an Selbstverantwortung erwartet, agile Arbeitsformen und Strukturen werden eingeführt, um flexibel auf Umweltbedingungen reagieren zu können. Entscheidungen müssen in komplexen Zusammenhängen schnell und oft auf dünner Datenbasis getroffen werden.

  • Wie kann es Führungsverantwortlichen in diesem hochdynamischen Umfeld gelingen den Wandel pro-aktiv mitzugestalten?
  • Was kann sie befähigen, auch mit unsicheren und unüberschaubaren Situationen konstruktiv und kreativ umzugehen?

Dieser Führungslehrgang befähigt Sie dazu, wirksame Führung in der Arbeitswelt 4.0 zu praktizieren: Sie entwickeln Fähigkeiten und lernen Methoden, um in den neuen Rollen und dem neuen Mindset professionell handeln zu können. Gleichzeitig werden Sie im Lehrgang zu einem Weg innerer Entwicklung angeregt, der Ihnen ermöglicht, Ihr Führungshandeln inspiriert, bewusst und nachhaltig zu gestalten.

 

Zielsetzungen

  • Weiterentwicklung grundlegender Fähigkeiten: Präsenz, Konzentration, klares Denken, Entschiedenheit, Besonnenheit, Stress-Management, Selbstreflexion, Rollenflexibilität, Empathie, Kreativität, Intuition
  • Beherrschung wirksamer Methoden für Selbstführung, Mitarbeiterführung, Teamleitung, Gesprächsführung, Entscheidungsfindung und Organisationsentwicklung
  • Entwicklung der emotionalen Intelligenz und Intuition als Quellen für Kreativität und Authentizität im Führungshandeln
  • Sensibilität für Kulturmuster entwickeln, systemische Zusammenhänge erkennen, Kultur-Transformation

Arbeitsformen

  • Intensives Training der Führungsmethoden in strukturierten Übungen
  • Darstellung grundlegender Zusammenhänge und Diskussionen in der Gruppe
  • Achtsamkeitsbasiertes Bewusstseinstraining
  • Körperübungen zur Stärkung der Präsenz
  • Regelmäßige Selbstreflexion im Dialog und mit einem persönlichen „Logbuch“
  • Lerntandems
  • Präsenz- und Achtsamkeitsübungen für zu Hause und während der Arbeit
  • Anwendung der erprobten Führungsmethoden auf persönliche aus dem Führungsalltag – Reflexion der Erfahrungen
  • Interaktive zweitägige Präsenz-Trainings mit einem Vorabend-Warm-up
  • Nach jedem Modul ein dreistündiger online-Workshop als Follow-up zur Reflexion und Vertiefung.
Orientierungsgespräch

Hier haben Sie die Möglichkeit einen Termin für ein persönliches Orientierungsgespräch zum Lehrgang zu vereinbaren:

Inhalte

  • Modul 1: Mindful Self-Leadership: Innere Souveränität und Stress-Resilienz entwickeln (2,25 T + 3h Online Workshop)
  • Modul 2: Mindful Communication: Empathie, Konflikt, Dialog (2,25 T + 3h Online Workshop)
  • Modul 3: Leading Others Mindfully: Potenziale entfalten und Selbstverantwortung fördern (2,25 T + 3h Online Workshop)
  • Modul 4: Mindful Teamwork: Co-Kreation und Kooperation gestalten (3T + 3h Online Workshop)
  • Modul 5: Mindful Organisation – Kulturtransformation gestalten und Organisations-Resilienz entwickeln (3T + 3h Online Workshop)

 

TeilnehmerInnenkreis:
Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projekt- und Teamleiter

Methodik:

​Der gesamte Lehrgang ist stark praxis-, erfahrungs- und übungsorientiert, wir arbeiten mit einer intensiven Begleitung der TeilnehmerInnen durch die TrainerInnen.

Ihr Weg zur Führungskompetenz 4.0    

                   

Alle Termine auf einen Blick

Kundenstimmen:

Mehr Informationen:

In der Broschüre des Lehrgangs Führungskompetenz durch “Mindful Leadership”, finden Sie weitere detailierte Informationen zur Anmeldung und zur Organisation.

Dieser Lehrgang kann auch als einzelne Seminare gebucht werden:

Führungskompetenz  I: Sich selbst und Mitarbeiter*innen führen – Module 1-3  | 27.03.2023 – 15.12.2023  |  EUR  3.650 (exkl. MwSt.)

Führungskompetenz II: Team-Potentiale entfalten und Transformation gestalten  – Module 4-5  | 30.01.2024 – 30.07.2024  |  EUR  2.850 (exkl. MwSt.)

 

Führungskompetenz I:
Sich selbst und Mitarbeiter*innen führen - Module 1-3
Führungskompetenz II:
Team-Potentiale entfalten und Transformation gestalten - Module 4-5

Veranstaltungsort

Modul 1

Hotel St. Elisabeth

Konradistraße 1, 78476 Allensbach-Hegne, Deutschland

T 0049 (0) 7533 963 66 – 2000

www.st-elisabeth-hegne.de/hotel-st.-elisabeth

 

 

Modul 2-5

Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast

Montfortstraße 88, 6840 Götzis, Austria

T 0043 (0) 5523 62 501 – 0

www.arbogast.at

Stornobedingungen Lehrgang:

Bei Abmeldung bis 2 Monate vor Beginn der Veranstaltung werden 250,-€ Bearbeitungsgebühr fällig. Bei Abmeldung bis 1 Monat vor Seminarbeginn werden 50 %, danach 100 % der Seminar-/Lehrgangskosten fällig. Der/die Teilnehmer*in hat das Recht, eine andere, für die Teilnahme an der Veranstaltung geeignete Person zu benennen. In diesem Fall ist die Erteilung einer Bestätigung für den/die Ersatzteilnehmer*n seitens der Trigon-Veranstalter erforderlich. Diese kann nur aus wichtigem Grund verweigert werden.

Veröffentlichung

Susanne Skandera – Trigon Themen 03|2021 – Mindset und Kompetenzen für emergente Strategie- und Beratungsarbeit

Susanne Skandera und Johannes Narbeshuber – Trigon Themen 01|2020 – Mindful Leadership statt mehr desselben

Susanne Skandera und Tobias Lang – Trigon Themen 03|2016 – Innovation durch Mindful Leadership

Anja Köstler – Trigon Themen 02|2022 – Navigation durch das “New Normal” fragiler Umweltbedingungen

Trainer/in

Susanne Skandera
Tobias Lang
Anja Köstler

Kontakt / Veranstalter

Trigon Entwicklungsberatung
Unternehmensentwicklung und
Konfliktmanagement GmbH
Trausnitzstraße 8, 81671 München, Deutschland

T: +49 (89) 24 20 89 90

trigon.muenchen@trigon.de