Befragungen | Artikel

Trigon Potenzialradar

Trigon Potenzialradar

Oliver Haas, Josef Krobath

Sie möchten sicherstellen, die richtige Person am richtigen Platz zu haben?
Sie möchten klären, wer fit für den nächsten Karriereschritt oder die aktuellen Herausforderungen ist?
Sie möchten Ihre persönliche Einschätzung evidenzbasiert und systematisch ergänzen?

„Doppelter Nutzen“: Benefits für das Individuum und für die Gesamtorganisation

Die Potenzialeinschätzung und Weiterentwicklung hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte stellt Organisationen vielfach vor eine große Herausforderung. Mit dem Trigon Potenzialradar lässt sich diese Aufgabe besonders zielgerichtet unterstützen. Für die einzelnen Führungskräfte bilden die Ergebnisse den Ausgangspunkt für die individuelle Weiterentwicklung. Die Wahrnehmung eigener Stärken, Schwächen und Grundmuster im Verhalten werden geschärft. Auf Ebene des Gesamtunternehmens ermöglicht das Trigon Potenzialradar die Ableitung von übergeordneten Entwicklungsfeldern und daraus abgeleitet die passenden Maßnahmen. Für anstehende Herausforderungen ist die Organisation somit gut gerüstet. Wir arbeiten mit unterschiedlichen, wissenschaftlich erprobten, online-fähigen Testverfahren, die – auf Basis einer konkreten Fragestellung – individuell ausgewählt werden können. Interpretiert werden diese Verfahren mit der Expertise erfahrener Organisationspsychologen.

Unser Ansatz – Trigon Potenzialradar

Unser Potenzialradar bindet die Führungskräfte selbst, übergeordnete Führungskräfte, betroffene MitarbeiterInnen und die interne PE stark ein. Dabei wird die Kraft evidenzbasierter Zugänge genutzt.

 

Ablauf

Prinzipiell gestalten wir den Gesamtprozess individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen. Je nach Anzahl der Feedbackempfänger wird der Prozess angepasst. Folgende Schritte finden üblicherweise Berücksichtigung:

  1. Entwicklung eines übergeordneten Kompetenzmodells eines auf die Position abgestimmten Anforderungsprofils.
  2. Abstimmung des Methodenmix und des Gesamtprozesses, basierend auf den Anforderungen mit Empfehlungen zur Auswahl der Testverfahren und weiterer Instrumente
    (z. B. maßgeschneiderte 360°-Feedback).
  3. Online-Durchführung von Testverfahren und 360°-Feedbacks.
  4. Beratungsgespräche mit einem Coach und der Führungskraft zur Ableitung von Entwicklungsmaßnahmen, basierend auf dem erarbeiteten Kompetenzmodell.
  5. Optional: Abschlussworkshops mit allen TeilnehmerInnen des Programms zur Ableitung übergeordneter Maßnahmen.

Leistungspakete

Gerne stimmen wir mit Ihnen das maßgeschneiderte Vorgehen ab. Unser Standardpaket umfasst regelmäßig ein bis zwei Testverfahren, ein 360° Feedback sowie ein Rückmeldegespräch mit der betroffenen Führungskraft. Abgerundet wird der Prozess mit einem kompakten Gutachten in Form eines Executive Summary.

Kontakt:
Trigon Entwicklungsberatung – Marktwirksame Unternehmensentwicklung GmbH
Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
T +43 (463) 516676 | klagenfurt@trigon.at | www.trigon.at
Kompetenzzentrum für Befragungen
befragungen@trigon.at | www.mitarbeiterbefragungen.at