Personalentwicklung

Potenziale aktivieren, Fähigkeiten entwickeln
Kritiker haben wir genug. Was unsere Zeit braucht, sind Menschen, die ermutigen.
(Konrad Adenauer)
Nur Menschen machen Organisationen erfolgreich. Wir unterstützen Sie dabei, dass die Menschen in Ihrer Organisation ihre besten Potenziale entfalten, ihre Kompetenzen einbringen und sich zukunftsorientiert entwickeln.
  • Strategische Personalentwicklung – die Unternehmensstrategie definiert die Schwerpunkte
  • Perspektiven in Balance bringen – Mensch und Organisation
  • 3 Säulen der Personalentwicklung: Ergebnis-, Zukunfts- und Mitarbeiterorientierung
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv und kreativ in Entwicklungsprozesse einbinden
  • Nachhaltige Erfolge durch Praxisnähe und Umsetzungsorientierung
Lehrgang
30.01.2023 - 29.09.2023
Veranstaltungsort: Sitten / Sion (CH)
Dies ist das erste französischsprachige CAS in Organisationsentwicklung auf dem offenen Markt mit Trigon Modellen und Instrumenten. Nach mehrjähriger erfolgreicher Durchführung in deutscher Sprache an der fhnw, geht nun das CAS über die Sprachgrenze und ermöglicht, den französischsprachigen Führungskräften und Beratern, die bewährten Modelle und Instrumente kennen zulernen.
Seminarleitung:
Seminarleitung:
9700 CHF / Person
Lehrgang
27.02.2023 - 15.11.2024
Veranstaltungsort: Aiterbach und Kranzberg
In der sich rasant verändernden Arbeitswelt von heute sind Konflikte und Spannungen in Organisationen Alltag. Die Entwicklungen hin zu selbstverantwortlichem Handeln, zu agilen Strukturen und beweglichen Organisationseinheiten stellen an die Konfliktfähigkeit zunehmend höhere Anforderungen. Konflikte zeigen einen Lern- und Veränderungsbedarf für die einzelnen Menschen, für die jeweiligen Teams und oft auch für die ganze Organisation auf. Somit sind Konflikte Entwicklungs-Chancen für jede Organisation.

In diesem Lehrgang bekommen Sie ein umfassendes Handwerkszeug, mit dem Sie sowohl Konflikte zwischen einzelnen Personen, in und zwischen Teams als auch komplexe Organisationskonflikte sowohl in Wirtschafts- als auch in Non-Profit-Organisationen professionell als Mediator*in begleiten können.

Die Ausbildung erfüllt inhaltlich die Anforderungen für die Anerkennung bei den Mediationsverbänden in Deutschland (BM), der Schweiz (SDM), und in Österreich für die Aufnahme als „Eingetragener Mediator“ in die Liste des Justizministeriums.

Der Zertifikatslehrgang basiert auf einem systemisch-evolutionären Organisations- und Konfliktverständnis und integriert vielfältige Ansätze aus der Mediation, Trigon-Konfliktmanagement (nach F. Glasl), der Organisationsentwicklung, dem Psycho- und Soziodrama, u.v.m.
Download
Interview Trude Kalcher | Wilhelm Ortmayr (smbs)
Trude Kalcher
Download (pdf)
Download
Mit unseren neuen Angeboten rund um den LPP bieten wir eine neue Qualität der Begleitung in der Fach- und Führungskräfteentwicklung sowie in Auswahlprozessen. Auch OE- und Teamentwicklungsprozesse lassen sich mit unserem Ansatz faktenbasiert unterstützen.
Oliver Haas
Josef Krobath
Download (pdf)
Bereiten Sie jetzt den professionellen Onboarding-Prozess Ihres neuen Mitarbeiters oder Ihrer neuen Mitarbeiterin vor!
Wolfgang Grilz
Artikel, Trigon Themen
Mein Tisch? Dein Tisch? Unser Tisch. Moderne Arbeitsformen brauchen moderne Arbeitsräume. Welche Vorteile es bringen kann, seinen Arbeitsplatz mit anderen zu teilen, lesen sie hier.
Günther Karner
Video
Wolfgang Grilz erläutert in diesem Video den Zweck von Fachkarriere-Modellen.
Wolfgang Grilz