Coaching

Begleitung bei persönlichen beruflichen Fragen

Executive- und Einzel-Coaching

Nach einem Vorgespräch wird an den vereinbarten Zielsetzungen und Themen des Coachee in bestimmten Zeiträumen und -abständen gearbeitet. Die Entwicklung von konkreten Handlungsoptionen, Verhaltensweisen stärkt die konkrete Umsetzung. Die Auswirkung der eigenen Handlungen werden reflektiert und am Ende des Prozesses evaluiert.
Ein Abschlussgespräch beendet das Coaching.

Wenden Sie sich an Ihre(n) BeraterIn oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unsere Angebote zum Thema Coaching

Lehrgang
04.03.2021 - 19.03.2022
Veranstaltungsort: Wien (A)
04.03.2021 bis 19.03.2022
25 Seminartage vor Ort

Der Lehrgang zum systemisch-evolutionären Coaching-Ansatz der Trigon Entwicklungsberatung startet einmal pro Jahr.
Er stellt eine ganzheitlich ausgerichtete, praxisbezogene Einstiegsqualifizierung für die Tätigkeit als Business Coach dar.

Anerkannt vom österreichischen Coaching-Dachverband (ACC), vom deutschen Bundesver- band für Coaching (DBVC) und von der International Organization for Business Coaching (IOBC). Der Lehrgang bereitet auf die Kompetenzzertifizierung „Coach nach ISO 17024“ vor.

Leitung
Johannes Narbeshuber
Ausgebucht
Seminar
09.03.2021 - 25.03.2021
Veranstaltungsort: Online - Inhouse auf Anfrage (je nach Situation auch als Präsenztraining)
• Eigenständig kreative Lösungen und Ideen entwickeln • Raus aus alten Gedankengängen in eine Welt voll frischer Ideen • Wirksamer werden und sein Repertoire erweitern • Bessere Ergebnisse durch mehr Kreativität • Zu neuen Ideen ermutigen
Trainer und Trainerinnen:
Trainer und Trainerinnen:
790 / Person
Seminar
10.03.2021 - 14.05.2021
Veranstaltungsort: Online
2 Module à 3 Tage, diese sind separat buchbar. Die Teilnahme an Modul 1 wird für Modul 2 vorausgesetzt.

Die Teilnehmenden lernen auf der Basis der Trigon-OE-Landkarte (ganzheitliches Systemkonzept, Entwicklungsphasen, Basisprozesse der OE), wie Veränderungsprozesse in Unternehmen maßgeschneidert und punktgenau gestaltet und kompetent begleitet werden können.
Seminarleiterin:
Seminarleiterin:
1000 / Person