Führung

Führungsqualität erhöhen durch Steuern der eigenen Bewusstseinsprozesse

Mindful Leadership

Die Qualität von Führung hat wesentlich damit zu tun, wie eine Führungskraft die Prozesse im eigenen Bewusstsein steuert. Fokussierung, Präsenz, Klarheit, Entschiedenheit, Weitsicht, Kreativität, Selbstwahrnehmung, Empathie und viele andere Basisfähigkeiten guter Führung hängen damit zusammen. Führung ist deshalb zuerst Selbstführung der eigenen Bewusstseinsprozesse und in der Folge des eigenen Handelns.

Der Bedarf an Mindful Leadership hat zwei Quellen:

Zum ersten: Transformationsprozesse, die eine agile Organisation entwickeln wollen oder die Innovationsfähigkeit stärken sollen, sind zentral mit Bewusstseins- und Kulturthemen verbunden. Denn ohne die Veränderung der bestehenden Kultur entsteht nur selten ein frischer Wind in Organisationen. Mindful Leadership ist auf „Mind-Management“ ausgerichtet und stellt deshalb wirksame Führungsinstrumente zur Verfügung, um in Prozessen der Organisationstransformation einen Mind-Shift zu bewirken.

Zum zweiten: Hohes Arbeitstempo und zunehmender Druck auf Führungskräfte und Mitarbeiter führen in vielen Organisationen zur Suche nach neuen Formen des Leadership Development. Im Zentrum steht dabei die Entwicklung der Selbststeuerungsfähigkeit. Durch Mindful Leadership werden unbewusste Denk-, Fühl- und Verhaltensprogramme erkannt und können so verändert werden.

Mit Hilfe von Mindful Leadership werden einerseits Stresssituationen besser bewältigt, andererseits aber auch Situationen mit Kunden, Teams, Lieferanten bewusster gestaltet.

Die von Trigon durchgeführten Mindful Leadership Trainings haben folgende Schwerpunkte:

  • Selbstführung und Stressmanagement
  • Schwierige Gespräche führen und Konflikte klären
  • Mitarbeiterführung und situatives Handeln in der Führungsrolle
  • Beraten und Entscheiden im Team
  • Organisationsveränderungen gestalten
  • Kulturtransformation durch Mindful Leadership

 

Praxislehrgänge in Kooperation mit dem Mindful Leadership Institut mit Anerkennung durch die Achtsamkeitsverbände in Deutschland und Österreich (VFAM/ÖBAM):

 

Seminar
19.09.2021 - 23.09.2021
Veranstaltungsort: Dolomiten, Italien
Die ErFAHRungsreise mit dem Mountainbike - 5 Tage in den Dolomiten.
Für persönliches Wachstum, Weiterentwicklung und eindrucksvolle Naturerlebnisse.
Was hat Biken mit Selbstführung zu tun?
Vielleicht mehr als Du denkst! Wir verbinden Analogien der Bewegung in der Natur mit den Themen Selbstführung und Führung von Teams.
Lehrgang
30.11.2021 - 07.12.2022
Veranstaltungsort: Seminarhaus St. Arbogast in Götzis, Vorarlberg
Dieser praxisorientierte Zertifikatslehrgang setzt bei der gezielten Stärkung der Selbststeuerung und Klarheit im Bewusstsein an. Er regt die Weiterentwicklung von grundlegenden Kompetenzen an, die für das Handeln in der Führungsrolle wichtig sind.
Seminar
03.02.2022 - 04.02.2022
Veranstaltungsort: Salzburg
Mindful Leadership - Führungskompetenz 4.0
Trainer und Trainerinnen:
Trainer und Trainerinnen:
890 / Person