„There is a crack in everything.
That´s how the light gets in.“
(Leonard Cohen)

Mag. Clemens Piber

Organisationsentwickler, Trainer, Coach und Supervisor, Fachhochschullektor, Gesellschafter

Betätigungsfelder

Clemens Piber beschäftigt sich seit Jahren mit der Gestaltung von Lern- und Entwicklungsprozessen für Mensch und Organisation, insbesondere in den Feldern Organisationsentwicklung und Konfliktmanagement.
Mit der Methodenkenntnis unterschiedlichster Disziplinen im Rücken sieht er sich als neugierigen Generalisten.
  • Organisationsentwicklung
    Entwicklungs- und Veränderungsprozesse konzipieren und begleiten, Diagnose, Zukunftsentwurf, Umsetzung und Change-Kommunikation unterstützen
  • Konfliktmanagement
    Trainings in Konfliktmanagement und konstruktiver Kommunikation, Konfliktbearbeitung zwischen Einzelnen und in Teams, Konflikt-Coaching
  • Teamentwicklung
    Leistungsbezogene, soziale und motivationale Potenzialentfaltung in bestehenden und neu formierten Teams unterstützen, Teams als Räume für Selbststeuerung innerhalb von Organisationen etablieren helfen
  • Führungskräfteentwicklung
    Förderung eines ganzheitlichen Führungsverständnisses (Führungskultur, -stile, -prozesse und -instrumente), Verknüpfung von personen- und organisationsbezogener Perspektive auf Führung
  • Coaching und Supervision
    Einzel- und Teamcoaching, Gruppen- und Teamsupervision

Kunden und Branchen

  • Arbeitsmarktservice (AMS)
  • Amt der Stmk. Landesregierung
  • Österr. Bundesministerien
  • Continental Adria
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • Grazer Wechselseitige Versicherung (GRAWE)
  • Ikea Deutschland
  • Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF)
  • Lebenshilfe Steiermark
  • Stmk. Krankenanstalten (KAGES)
  • Universität Passau
  • Wohnservice Wien
  • Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)

 

Aktuelle Veranstaltungen

Lehrgang
24.01.2023 - 27.01.2023
Veranstaltungsort: CH, Muttenz
und 5 weitere Module à 3-4 Tage
7900 CHF / Person
Lehrgang
02.05.2023 - 05.05.2023
Veranstaltungsort: CH, Muttenz
und 5 weitere Module à 3-4 Tage
7900 CHF / Person

Mehr von Clemens Piber

Mag. Clemens Piber

Geboren 1976, aufgewachsen in Graz
Studium der Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien (Universität Passau) sowie Bohemicum (Universität Regensburg), Aufenthalte in Florenz und Prag

Journalistische Tätigkeiten, Auslandslektor des Österreichischen Austauschdienstes (OeAD) an der Wirtschaftsuniversität Bratislava – Lehrtätigkeit in interkultureller Kommunikation und Landeskunde, Kultur- und Wissenschaftsprojekte, seit 2012 als Trainer und Berater tätig

Weiterbildungen in Beratung für Organisations- und Unternehmensentwicklung, Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen, Training in der Erwachsenenbildung, Systemische Supervision und Coaching

Lebt in Wien, mag Musizieren, Fremdsprachen, Lesen, Theater (spielen) und Berge