Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.
(Dante)

Dr. Günther Karner

Organisationsentwickler, Unternehmensberater, Mediator

Betätigungsfelder

Erfahrener Generalist in der Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Change Management & Organisationsentwicklung
    Jahrzehntelange Erfahrung in der Begleitung von Entwicklungsprozessen in Unternehmen, „NPOs“, Regionen und Kooperationen
  • Führungskräfte-Entwicklungsprogramme
    Gestaltung von geschäftsnahen, strategieunterstützenden, innovationsgetriebenen, bereichsübergreifenden und nachhaltigen Programmen
  • Biographiearbeit & Selbstentwicklung
    1,5-tägiger Kompaktworkshop zur persönlichen Standortbestimmung und Zukunftsentwicklung, an dem mittlerweile über 400 Personen teilgenommen haben.
  • Großgruppenmoderationen

Kunden und Branchen

  • Unternehmen in den letzten Jahren:
    AGRANA Beteiligungs AG, Alcatel, Arcotel Hotels & Resorts GmbH, BAWAG PSK, E.C.O., Fischerwerke, Casinos Austria AG, Competence Group for Clean Production, Conditor Austria, Großglockner-Hochalpenstraßen-AG, Holding Graz, Hervis Sport- und Modegesellschaft m.b.H., Fraport AG, IKK Engineering GmbH, Infineon, KIOTO Photovoltaics GmbH, Landena KG, Landmarkt KG, Leeb Balkone GmbH, Linz AG, M.O.O.CON GmbH Österreich, ÖBB-Personenverkehr AG, Österreichische Bundesforste AG, Österreichische Hagelversicherung, Raiffeisen Bank International AG, Raiffeisen Landesbank, SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH, SPAR Österreichische Warenhandels AG, STRABAG AG, T-Mobile Austria GmbH u. a.
  • NPOs in den letzten Jahren:
    Arbeiterkammer Steiermark, Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien, ARGE Behindertenheime, Bezirkshauptmannschaften OÖ und Kärnten, Camphill Liebenfels, Bayerisches Rotes Kreuz, Deutsches Rotes Kreuz, Gewerkschaft Bau-Holz, Fachhochschule Kärnten, Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds, Klinikum Graz und Klagenfurt, Lebenshilfe G.u.V., Leibnitz, Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, Österreichischer Gewerkschaftsbund, Pädagogisches Institut Steiermark, Sprachennetzwerk Graz, Stadt Graz, Stadt Kapfenberg, Stadt Schladming, Volkshochschule Kärnten
27.08.2020 - 28.08.2020
Veranstaltungsort: Klagenfurt
Wahre Schönheit kommt von innen!
Trigon Symposium zum Thema „Employer Branding“
Die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität besteht aus viel mehr als aus geschicktem Marketing und cooler Werbung. Der Weg hin zu einer starken Arbeitgebermarke beginnt in der eigenen Organisation. Klar ist: Eine Arbeitgebermarke sollte nichts versprechen, was nicht auch in der Unternehmensrealität erlebt wird. Dort, wo Vorstellungen und Realität auseinandergehen, entsteht Unzufriedenheit.
Unter dem Titel „Wahre Schönheit kommt von innen! Wie attraktiv ist meine Organisation wirklich?“ laden wir Sie zu diesem Symposium ein.
Im Rahmen der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit der Frage, wie die Arbeit an der eigenen Arbeitgeberattraktivität und authentisches Employer Branding in der Praxis gelingen können. Statt einer kosmetischen (Marketing-)Behandlung möchten wir Sie zu einem echten Fitnesstraining für Ihre Organisation einladen. Gestützt durch Vortragsimpulse, Projektbeispiele und Mini-Workshops erarbeiten Sie konkrete Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Arbeitgeberattraktivität.