Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. (Margaret Mead)

Betätigungsfelder

Margit Liebhart arbeitet mit folgenden Schwerpunkten:
  • Führungszusammenarbeit und Führungskulturentwicklung
  • Sie co-kreiert mit ihren Kunden Räume, in denen Führungsteams zu tragfähigen Entscheidungen kommen, wo sich Fragen in Verstehen, Unsicherheit in Orientierung und Probleme in Lösungen transformieren können.
  • Margit begleitet und ermöglicht Veränderungsprozesse von Mensch und Organisation.

Kunden und Branchen

Seit vielen Jahren Kunden aus unterschiedlichen Branchen:
  • Energieversorger (EVU)
  • Industriebetriebe (Elektronische Geräte, Metallteile, Steuerungselemente, Verpackungsindustrie)
  • Handwerk (Installateure, Baufirmen)
  • Universitäten und Forschungseinrichtungen (Wissenschaftliche Institute, Verwaltungseinheiten, Fakultäten, Rektorate)
  • Politische Verwaltung und Entscheidungsträger (Land, Städte, Politische Parteien)
  • Social Profit (Lebenshilfe)
  • Schulen (Freie Schulen, Berufsbildende Schulen, NMS, Schulverwaltung)
  • Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Arztpraxen)
  • BeraterInnen und Coaches
  • Handel und Dienstleitungsunternehmen (Supermärkte, Mode)
  • Kreativbranche (Design, Tanz)
  • Liebhart, M.& Garcia Lorenzo, L. (2010) ‚Between Planned and Emergent Change: Decision Maker’s Perceptions of Managing Change in Organisations’ International Journal of Knowledge, Culture and Change Management, Volume 10, Issue 5, pp. 147-162
Lehrgang
15.08.2021
Veranstaltungsort: Telefongespräch
Die Lehrgangsleitung beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Lernzielen, Inhalten und weiteren Themen bzgl. des Lehrgangs "Die OE-Werkstatt - systemisch-evolutionäre Organisationsentwicklung (Aufbaulehrgang)".
kostenlos
Veranstaltung
19.08.2021 - 20.08.2021
Veranstaltungsort: Parkhotel Pörtschach Superior****, Hans Pruscha Weg 5, 9210 Pörtschach am Wörthersee
Exklusiv für Vorstände, GeschäftsführerInnen und UnternehmerInnen
von mittleren und größeren Organisationen
1500 / Person
Seminar
01.09.2021 - 15.09.2021
Veranstaltungsort: Online - Inhouse auf Anfrage (je nach Situation auch als Präsenztraining)
690 / Person
Veranstaltung
04.09.2021 - 04.09.2021
Veranstaltungsort: Livestream
Der Trigon-Mitgründer Friedrich Glasl erzählt aus den 80 Jahren seines Lebens und gibt Einblick in die Entstehung seiner Modelle und Methoden der Organisationsentwicklung und des Konfliktmanagements.
kostenlos
Ausgebucht
Lehrgang
06.09.2021 - 24.06.2022
Veranstaltungsort: Sitten / Sion (CH)
Dies ist das erste französischsprachige CAS in Organisationsentwicklung auf dem offenen Markt mit Trigon Modellen und Instrumenten. Nach mehrjähriger erfolgreicher Durchführung in deutscher Sprache an der fhnw, geht nun das CAS über die Sprachgrenze und ermöglicht, den französischsprachigen Führungskräften und Beratern, die bewährten Modelle und Instrumente kennen zulernen.
Seminarleitung:
Seminarleitung:
9700 CHF / Person
07.09.2021 - 07.09.2021
Veranstaltungsort: virtuell – Zoom
Ihre aktuellen Vorhaben, in denen Sie Interventionen aus der Organisationsentwicklung nutzen, wurden oder werden demnächst in den virtuellen Raum verlegt? Die Trigon Organisationsentwicklungsmodelle im Rucksack begeben wir uns gemeinsam in den virtuellen Raum.
Trainer und Trainerinnen:
Trainer und Trainerinnen:
390 / Person
Lehrgang
13.09.2021 - 02.06.2022
Veranstaltungsort: Olten (CH)
4 Module à 4 Tage & 2 Praxiswerkstätten à 3 Tage

Der Bedarf an OE-Berater/innen steigt ständig und wird in der Zukunft noch erheblich zunehmen.
Dieses Kompakttraining vermittelt im Überblick Basiskonzepte sowie die wichtigsten Methoden und Instrumente der OE-Beratung und fördert das praktische Üben an eigenen Projekten der Teilnehmenden.
7900 CHF / Person
Lehrgang
14.09.2021 - 16.02.2022
Veranstaltungsort: 4 x online 1 x Frauenwörth
Unternehmensentwicklung heißt, einem Unternehmen mit seinen „harten“ und „weichen“ Faktoren entlang eines strategischen Korridors zu seinem nächsten sinnvollen Entwicklungsschritt zu verhelfen.

Identifikation und Motivation von MitarbeiterInnen in Prozessen der Veränderung sind dabei zentrales Kriterium für erfolgreiche nachhaltige Umsetzung.
5400 / Person