Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. (Margaret Mead)

Betätigungsfelder

Margit Liebhart arbeitet mit Unternehmen und Organisationen zu folgenden Schwerpunkten
  • Organisationsentwicklung
  • Konzeption und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Führungsentwicklung
    Führung und Kooperation zwischen Menschen und Organisation entwickeln, Inhouse und live, sowie in Coachings und Lehrgängen
  • Moderation von Workshops und Klausuren
    Moderation von komplexen Beratungs- und Entscheidungsprozessen in (Führungs-) Teams
  • Mediation und Konfliktmanagement
    Mediation im Management, Führungskonflikte, Teamkonflikte, Einzelcoaching in Konfliktsituationen

Kunden und Branchen

Seit vielen Jahren Kunden aus unterschiedlichen Branchen:
  • Energieversorger (EVU)
  • Industriebetriebe (Elektronische Geräte, Metallteile, Steuerungselemente, Verpackungsindustrie)
  • Handwerk (Installateure, Baufirmen)
  • Universitäten und Forschungseinrichtungen (Wissenschaftliche Institute, Verwaltungseinheiten, Fakultäten, Rektorate)
  • Politische Verwaltung und Entscheidungsträger (Land, Städte, Politische Parteien)
  • Social Profit (Lebenshilfe)
  • Schulen (Freie Schulen, Berufsbildende Schulen, NMS, Schulverwaltung)
  • Gesundheitswesen (Krankenhäuser, Arztpraxen)
  • BeraterInnen und Coaches
  • Handel und Dienstleitungsunternehmen (Supermärkte, Mode)
  • Kreativbranche (Design, Tanz)
  • Liebhart, M.& Garcia Lorenzo, L. (2010) ‚Between Planned and Emergent Change: Decision Maker’s Perceptions of Managing Change in Organisations’ International Journal of Knowledge, Culture and Change Management, Volume 10, Issue 5, pp. 147-162
Lehrgang
27.02.2020 - 05.03.2021
Veranstaltungsort: Salzburg (A)
27. 02.2020 bis 05.03.2021
9 Module vor Ort mit einem Gesamtumfang von 25 Tagen

Berufsbegleitender Lehrgang für professionelle Kommunikation und Coaching-Methoden. Der Lehrgang ist vom österr. Coaching-Dachverband (ACC) und vom deutschen Bundesverband für Coaching (DBVC) anerkannt. Mit diesem Lehrgang wird auf die Kompetenzzertifizierung „Coach“ nach ISO 17024 vorbereitet.

Leitung
Johannes Narbeshuber
1
Plätze
frei
Veranstaltung
03.03.2020 - 04.03.2020
Veranstaltungsort: CH, Luzern
Symposion mit Beraterinnen und Beratern von Trigon sowie Persönlichkeiten aus Entwicklungsforschung, Film und Musik
Moderation Symposion:
Moderation Symposion:
910 CHF / Person
Lehrgang
05.03.2020 - 19.03.2021
Veranstaltungsort: Wien (AT)
05.03.2020 – 19.03.2021
9 Module vor Ort mit einem Gesamtumfang von 25 Seminartagen

Berufsbegleitender Lehrgang für professionelle Kommunikation und Coaching-Methoden.
Anerkannt vom österreichischen Coaching-Dachverband (ACC) und vom deutschen Bundesverband für Coaching (DBVC).
Der Lehrgang bereitet auf die Kompetenzzertifizierung „Coach nach ISO 17024“ vor.
Ausgebucht