"Die grösste Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst."
(Albert Schweitzer)

Betätigungsfelder

Organisationsberaterin, Business-Coach, Trainerin
  • Organisations- und Unternehmensentwicklung
    Konzeption, Moderation und Begleitung von Transformationsprozessen in Organisationen der freien Wirtschaft, Behörden und NGOs.
  • Business & Executive Coaching
    Begleitung von Führungskräften in Wirtschaft und Behörden bei Veränderungsthemen, Karriereentwicklung, Organisationsfragen, Strategiefragen und Herausforderungen in der Rolle als Leader.
  • Begleitung von Veränderungsprozessen – Change-Management
    Konzeption und Begleitung von Veränderungsprozessen unter Wahrung einer systemischen Sicht und unter Berücksichtigung agiler Vorgehensmodelle.
  • Lehrgänge und Trainings
    Konzeption und Leitung von Lehrgängen in Organisationsentwicklung, Coaching, Prozess Management, Change-Management, Konfliktmanagement, IT Service Management, Qualitätsmanagement, IT Security Management, Fachtrainings in Kundenprojekten
  • Moderation
    Design und Moderation von interaktiven Workshops, Klausurtagungen, Abteilungs- und Teamtagen
  • Forschungsfelder
    integrative, holistische, agile und hypnosystemische Begleitung von Veränderungsprozessen – Change-Management
    Methoden und Techniken der Entscheidungsfindung in agilen Organisationen
    Kombination von Methoden spiritueller Traditionen, systemischen und syntaktischeren Modellen
    Persönlichkeitsentwicklung insbesondere von Asperger-Betroffenen (ASS Betroffene)

Kunden und Branchen

Seit mehr als 10 Jahren zufriedene Kunden aus verschiedenen Branchen:

  • Dienstleistungsunternehmen und Handel (Auswahl):
    – CKW Fiber Services AG, Luzern
    – Kern AG, Konolfingen
    – Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
    – St. Galler Stadtwerke – Telecom, St. Gallen
    – Swisscom Schweiz AG, Bern
    – Post Immobilien M&S AG, Bern
  • Verwaltung (Auswahl):
    – eidgenössische Finanzmarktaufsicht finma
    – Bundesamt für Informatik BIT
    – Amt für Informatik und Organisation Bern, Justiz- Gemeinde- Kirchdirektion Bern
  • Bildung (Auswahl):
    – HWZ Hochschule für Wirtschaft, Zürich
    – Digicomp Academy AG, Zürich
    – Migros Genossenschaftsbund, Zürich
    – Wirtschaftsinformatikschule, Bern

Erweitertes Beraterinnenprofil

  • Systemisch evolutionäre Organisationsentwicklung (Trigon)
  • CAS Organisationsentwicklung (Trigon)
  • hypnosystemische Organisationsentwicklung (G. Schmidt)
  • Coaching – cert. Integral Coach, dipl. Business Coach (Living Sense), Coaching für ASS und ADHS Betroffene (SBAP), Hypnose-Coach (Thermedius), Awareness Practice in Leadership (u-academy)
  • Persönlichkeitsentwicklung – Mentaltraining, Reiki Meister, Hypnose-Master, gewaltfreie Kommunikation GFK, Mindful based Stress Reduction MBSR
  • Didaktik – SVEB & Didaktik Grundbildung
  • Qualitätsmanagement – Quality System Manager, Business Excellence Coach EFQM & ISO 9001 Auditor, ISO 20000-1 Auditor
  • IT Security Management – ISO 27001 Lead Auditor, Teilnahme CISA
  • Service Management – ITIL V2 & V3, Intermediate Trainings Continual Service Improvement, Service Operation, Service Transition
  • Wirtschaftsinformatiker Höhere Fachschule (WISS)

Suzanne Ruf

  • Geboren 1973 in Bern, Schweiz
  • Polyvalente Ausbildung zur eidg. Diplomierten Betriebsdisponentin bei den schweizerischen Bundesbahnen.
  • Diese Ausbildung legte den Grundstein für das spätere praxisnahe Verständnis von Prozessen und Funktionen.
  • Berufsbegleitende Weiterbildung zur Wirtschaftsinformatikerin Stufe höhere Fachschule. Danach in verschiedenen Funktionen in der IT Branche als Projektleiterin, Applikations-Manager, Service Manager, Prozessverantwortliche und internal Audit. Davon 7 Jahre Führungserfahrung im mittleren Management.
  • Seit 2010 selbstständig tätig in den Bereichen Organisationsberatung, Training und Coaching mit dem Fokus einer systemischen Entwicklung.
  • Seit Dezember 2020 Gesellschafterin der Trigon Entwicklungsberatung Luzern
  • Ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Unterstützung von ASS Betroffenen und deren Familien.
  • Lebt in Bern.

Veranstaltungen

Seminar
07.04.2022 - 19.05.2022
Veranstaltungsort: Online
In diesem Online Seminar setzen Sie sich auseinander mit verschiedenen Entscheidungsmethoden und Sie reflektieren die Wechselwirkungen mit dem Kontext einer Entscheidung und der Kultur, in der sie getroffen wird.
760 CHF / Person