Eine Pflanze wächst nicht schneller, wenn man an ihren Blättern zieht.


Oliver Martin

Organisationsentwickler BSO, Mediator SDM, Senior Coach DBVC, Lehr-Trainer DGfS, Master Trainer infosyon, Dozent Fachhochschule Nordwestschweiz, Leiter von Lehrgängen in Organisationsentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, HypnoSyStemischen Strukturaufstellungen

Betätigungsfelder

Oliver Martin arbeitet erfolgreich mit Unternehmen, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen zu folgenden Schwerpunkten:
  • Organisations- und Unternehmensentwicklung
    Konzeption und Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen in Organisationen der freien Wirtschaft und des Non-Profit-Bereichs sowie der Verwaltung
    Arbeit an Identität und Organisationskultur
    Strategie-Entwicklung
    Moderation von Klausuren und Tagungen für Geschäftsleitungen und Arbeitsgruppen
  • Mediation
    Konfliktmanagement und Mediation in Teams, Organisationen und in gesellschaftlichen Systemen
    Konzeption und Begleitung von partizipativen Prozessen in gesellschaftlichen Systemen (z. B. Quartierentwicklungsprozesse in Städten und Gemeinden, Roundtable-Gespräche, Leitbildprozesse für Kantone und Gemeinden)
  • Coaching
    Coaching von Führungskräften und Teams, Gruppen
    Coaching von Geschäftsleitungen
    Coaching von PolitikerInnen
  • Lehrgänge und Trainings
    Konzeption und Leitung von Lehrgängen in Organisationsentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, HypnoSyStemischen Strukturaufstellungen, Mediation
    Konzeption und Leitung von Führungskräfteentwicklungsprogrammen
  • Forschungsfelder
    Konfliktmanagement und Entwicklungsberatung in Gesellschaft, Kultur und Politik
    Konfliktmanagement und Organisationsentwicklung in Werte (im Sinne von Ethik) orientierten Organisationen Spiritualität und Entwicklung von Mensch, Organisation und Gesellschaft
    Aufstellungsarbeit und hypnosystemische Konzepte in Verbindung mit evolutionären Modellen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Organisationsentwicklung, Konfliktberatung und Politikberatung

Kunden und Branchen

Seit mehr als 15 Jahren zufriedene Kunden aus verschiedenen Branchen
  • Dienstleistungsunternehmen und Handel: z. B. Basler & Hofmann; Schweizer Post; Schweizer Radio und Fernsehen; Freie Gemeinschaftsbank; Zürcher Kantonalbank
  • Bildung: z. B. Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten; Hochschule für Kunst, Bern; Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik, Winterthur; Metaforum Berlin; Universität Tiflis; curaviva hsl, Luzern; Movendo, Bern
  • Gesundheitswesen: z. B. Kantonsspital Aarau,; Kantonsspital Baden; Klinik Arlesheim; Universitätsspital Zürich; Felix Platter Spital, Basel
  • Industrie: z. B. Swisslog, Buchs; Swarovski AG, Triesen; Swiss Steel, Emmenbrücke; Rhomberg Bau GmbH, Bregenz
  • Verwaltung und NPOs: z. B. Kantonale Verwaltungen Aargau, Basel, Solothurn, Zürich; Städte und Gemeinden Luzern, Baden, Illnau-Effretikon, Muri/AG; Regionale Arbeitsvermittlungszentren; Caritas; Stiftung Lindenbaum; Jugend-, Ehe- und Familienberatungs-Stellen

Veranstaltungen

Seminar
23.08.2018 - 24.08.2018
Veranstaltungsort: CH, Lenzburg
Schnelle Orientierung für Diagnose- und Zukunftsgestaltungsprozesse in Organisationen
Dieses Seminar vermittelt praxisorientiert eine systemisch-evolutionäre Landkarte, die Beraterinnen und Beratern ebenso wie Führungskräften Orientierung in der Landschaft der Organisation gibt.
Seminarleiter:
Seminarleiter:
520 CHF / Person
Seminar
27.08.2018 - 28.08.2018
Veranstaltungsort: CH, Nottwil
Dieses Seminar befähigt die Teilnehmenden im Sinne eines Konflikt- und Persönlichkeitstrainings, in niederschwelligen Konflikten konstruktiv zu kommunizieren und selbst vermittelnd zu intervenieren. Übungen werden den größten Zeitanteil des Seminars ausmachen.
SeminarleiterInnen:
SeminarleiterInnen:
820 CHF / Person
Lehrgang
10.09.2018 - 13.09.2018
Veranstaltungsort: Olten (CH)
und 5 weitere Module à 3-4 Tage
7900 CHF / Person
Lehrgang
19.09.2018
Veranstaltungsort: Telefongespräch
Die Lehrgangsleitung beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Lernzielen, Inhalten und weiteren Themen bzgl. des Lehrgangs "Die OE-Werkstatt - systemisch-evolutionäre Organisationsentwicklung (Aufbaulehrgang)".
kostenlos
Seminar
10.10.2018 - 12.10.2018
Veranstaltungsort: D, Heidelberg
und ein weiteres Modul

Auf Basis der Trigon-OE-Landkarte, der syntaktischen Denkmodelle von SySt® sowie des hypnosystemischen Ansatzes werden Veränderungsprozesse in Unternehmen gestaltet und begleitet
680 / Person
Seminar
30.10.2018 - 03.11.2018
Veranstaltungsort: Lanzarote (ESP)
Die Teilnehmenden vertiefen ihre methodischen OE-Kompetenzen, während sie eine punktgenaue Supervision zu ihren eigenen Fällen und Anliegen erhalten
1100 / Person
Seminar
26.11.2018 - 28.11.2018
Veranstaltungsort: München (D)
Durch die Arbeit an eigenen Fragestellungen wird erfahrbar, wie der Employer Branding Prozess aufgesetzt und gestaltet werden kann.
1290 / Person
Lehrgang
03.12.2018 - 06.12.2018
Veranstaltungsort: CH, Weggis
und 5 weitere Module à 4 Tage

Der Lehrgang verbindet die Inhalte der Trigon-OE-Landkarte, aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen sowie Leit- und Querschnittsthemen der OE
Lehrgang
02.04.2019 - 05.04.2019
Veranstaltungsort: CH, Olten
Seminar
12.05.2019 - 15.05.2019
Veranstaltungsort: CH, Baden
sowie 1 weiteres Modul, I-E-Profil und Coaching
2975 CHF / Person

Oliver Martin

Geboren 1970 in Bremgarten, Kanton Aargau, Schweiz.
Organisationsberater BSO, Mediator SDM, Senior Coach DBVC, Master-Trainer infosyon, Lehrtrainer für Systemaufstellungen DGfS, Kaufmann, Wirt-schaftsmatura auf dem zweiten Bildungsweg, Management in Non-Profit-Organisationen an der Fachhochschule Bern, Organisations-und Unternehmensentwicklung (OE Werkstatt) bei Trigon
5 Jahre Geschäftsführer einer politischen Non-Profit-Organisation, 3 Jahre Personalchef in der Technologie-Branche, seit 1999 selbstständiger Unternehmensberater, Mediator, Trainer und Coach.
Weiterbildungen in Konfliktmanagement und Mediation, Systemischen Strukturaufstellungen SySt®, Hypnosystemischer Therapie und Beratung, Ego development, Psychodrama, Transaktionsanalyse, soul movement.
Seit 2005 Gesellschafter von Trigon Entwicklungsberatung, Graz/Lenzburg, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel, und der Interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik, Zürich.
Lebt in der Region Lenzburg (CH) und in München.