"Eine Pflanze wächst nicht schneller, wenn man an ihren Blättern zieht."
(Afrikanisches Sprichwort)


Oliver Martin

Organisationsentwickler BSO, Mediator SDM, Senior Coach DBVC, Lehr-Trainer DGfS, Master Trainer infosyon, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz und an der Hochschule Luzern, Gast-Dozent an der Universität Tiflis sowie Leiter von Lehrgängen in Organisationsentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, hypnosystemisch-syntaktischer Mediation an diversen Instituten in Deutschland und der Schweiz.

Betätigungsfelder

Oliver Martin arbeitet erfolgreich mit Unternehmen, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen zu folgenden Schwerpunkten:
  • Organisations- und Unternehmensentwicklung
    Konzeption und Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen in Organisationen der freien Wirtschaft und des Non-Profit-Bereichs sowie der Verwaltung
    Arbeit an Identität und Organisationskultur
    Strategie-Entwicklung
    Moderation von Klausuren und Tagungen für Geschäftsleitungen und Arbeitsgruppen
  • Mediation
    Konfliktmanagement und Mediation in Teams, Organisationen und in gesellschaftlichen Systemen
    Konzeption und Begleitung von partizipativen Prozessen in gesellschaftlichen Systemen (z. B. Quartierentwicklungsprozesse in Städten und Gemeinden, Roundtable-Gespräche, Leitbildprozesse für Kantone und Gemeinden)
  • Coaching
    Coaching von Führungskräften und Teams, Gruppen
    Coaching von Geschäftsleitungen
    Coaching von PolitikerInnen
  • Lehrgänge und Trainings
    Konzeption und Leitung von Lehrgängen in Organisationsentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, hypnosystemisch-syntaktischer Mediation
    Konzeption und Leitung von Führungskräfteentwicklungsprogrammen
  • Forschungsfelder
    Verbindung der evolutionären Trigon-Konzepte mit den Ansätzen von SySt® und der hypnosystemischen Arbeit zu einem integralen Beratungsansatz
    Konfliktmanagement und Entwicklungsberatung in Gesellschaft, Kultur und Politik
    Spiritualität und Entwicklung von Mensch, Organisation und Gesellschaft
    Aufstellungsarbeit und hypnosystemische Konzepte in Verbindung mit evolutionären Modellen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Organisationsentwicklung, Konfliktberatung und Politikberatung

Kunden und Branchen

Seit mehr als 15 Jahren zufriedene Kunden aus verschiedenen Branchen
  • Dienstleistungsunternehmen und Handel: B. Basler & Hofmann; Schweizer Post; Schweizer Radio und Fernsehen; Freie Gemeinschaftsbank; Zürcher Kantonalbank
  • Bildung: z. B. Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten; Hochschule für Kunst, Bern; Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik, Winterthur; Milton Erickson Institut Heidelberg; Metaforum Berlin; Wilob Lenzburg; Universität Tiflis; curaviva hsl, Luzern; Movendo, Bern
  • Gesundheitswesen: z. B. Kantonsspital Aarau; Kantonsspital Baden; Klinik Arlesheim; Universitätsspital Zürich; Felix Platter Spital, Basel
  • Industrie: z. B. Swisslog, Buchs; Swarovski AG, Triesen; Swiss Steel, Emmenbrücke; Rhomberg Bau GmbH, Bregenz
  • Verwaltung und NPOs: z. B. Kantonale Verwaltungen Aargau, Basel, Solothurn, Zürich; Städte und Gemeinden Luzern, Baden, Illnau-Effretikon, Muri/AG; Regionale Arbeitsvermittlungszentren; Caritas; Stiftung Lindenbaum; Jugend-, Ehe- und Familienberatungs-Stellen

Erweitertes Beraterprofil

Oliver Martin

Geboren 1970 in Bremgarten, Kanton Aargau, Schweiz, verheiratet, 1 Tochter.

Organisationsberater BSO, Mediator SDM, Senior Coach DBVC, Master-Trainer infosyon, Lehrtrainer für Systemaufstellungen DGfS, Kaufmann, Wirtschaftsmatura auf dem zweiten Bildungsweg, Management in Non-Profit-Organisationen an der Fachhochschule Bern, Organisations-und Unternehmensentwicklung (OE Werkstatt) bei Trigon

5 Jahre Geschäftsführer einer politischen Non-Profit-Organisation, 3 Jahre Personalchef in der Technologie-Branche, seit 1999 selbstständiger Unternehmensberater, Mediator, Trainer und Coach.

Weiterbildungen in Konfliktmanagement und Mediation, Systemischen Strukturaufstellungen SySt®, Hypnosystemischer Therapie und Beratung, Ego development, Psychodrama, Transaktionsanalyse, soul movement.

Seit 2005 Gesellschafter von Trigon Entwicklungsberatung, Luzern, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel, der Hochschule Luzern, der Hochschule der Künste, Bern, und an diversen renommierten Instituten in Deutschland und der Schweiz, Gast-Dozent an der Universität Tiflis.

Lebt in Luzern (CH) und in München (D)

Interessen: Sänger in einer Rockband, Musik allgemein, Literatur, Politik, Reisen.

 

Oliver Martin publiziert seit vielen Jahren regelmässig in Fachbüchern und -zeitschriften sowie in Blogs. Auch sind Video- und Audiomitschnitte von Vorträgen, Moderationen und Workshops von ihm erschienen.

Hier finden Sie seine aktuelle Publikationsliste.

Aktuelle Veranstaltungen und Publikationen

Seminar
12.10.2022 - 07.12.2022
Veranstaltungsort: Heidelberg (DE)
2 Module à 3 Tage, diese sind separat buchbar. Die Teilnahme an Modul 1 wird für Modul 2 vorausgesetzt.

Es werden Veränderungsprozesse in Unternehmen gestaltet und begleitet, auf Basis der Trigon-OE-Landkarte, der syntaktischen Denkmodelle von SySt® sowie des hypnosystemischen Ansatzes.
980 / Person
Lehrgang
14.10.2022
Veranstaltungsort: Telefongespräch
Die Lehrgangsleitung beantwortet gerne Ihre Fragen zu den Lernzielen, Inhalten und weiteren Themen bzgl. des Lehrgangs "Die OE-Werkstatt - systemisch-evolutionäre Organisationsentwicklung (Aufbaulehrgang)".
kostenlos
Lehrgang
28.11.2022 - 23.11.2023
Veranstaltungsort: Vitznau (CH)
5 Module à 4 Tage und 1 Modul à 5 Tage

Der Lehrgang verbindet die Inhalte der Trigon-OE-Landkarte, aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen sowie Leit- und Querschnittsthemen der OE
9650 CHF / Person
Seminar
29.03.2023 - 12.05.2023
Veranstaltungsort: Vitznau (CH)
Grundkurs in 2 Modulen à 3 Tage

Die Teilnehmenden lernen auf der Basis der Trigon-OE-Landkarte (ganzheitliches Systemkonzept, Entwicklungsphasen, Basisprozesse der OE), wie Veränderungsprozesse in Unternehmen maßgeschneidert und punktgenau gestaltet und kompetent begleitet werden können.
2200 CHF / Person
Lehrgang
04.09.2023 - 13.06.2024
Veranstaltungsort: Olten (CH)
4 Module à 4 Tage & 2 Praxiswerkstätten à 3 Tage

Der Bedarf an OE-Berater/innen steigt ständig und wird in der Zukunft noch erheblich zunehmen.
Dieses Kompakttraining vermittelt im Überblick Basiskonzepte sowie die wichtigsten Methoden und Instrumente der OE-Beratung und fördert das praktische Üben an eigenen Projekten der Teilnehmenden.
Lehrgang
27.11.2023 - 21.11.2024
Veranstaltungsort: Vitznau (CH)
5 Module à 4 Tage und 1 Modul à 5 Tage

Der Lehrgang verbindet die Inhalte der Trigon-OE-Landkarte, aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen sowie Leit- und Querschnittsthemen der OE
8950.00 CHF / Person
Artikel, Trigon Themen
Vom „Seeing“ zum „Crystallizing“ – lesen Sie hier ein Beispiel aus der Praxis, wie man die Identität und die Werte einer großen Organisation emergent weiterentwickeln kann.
Julia Andersch
Oliver Martin
Artikel, Trigon Themen
Friedrich Glasl hat in den letzten 55 Jahren in Dutzenden von Publikationen und Hunderten Beratungsprojekten grundlegende Modelle, Konzepte und Methoden für die Gebiete der Organisationsentwicklung und der Mediation entwickelt. In diesem Interview mit Oliver Martin blickt er zurück und voraus und erzählt von seinen Quellen und seinen Impulse
Oliver Martin
Artikel, Trigon Themen
Komplexität und Veränderungstempo erhöhen sich fortwährend. Syntaktisches Arbeiten kann dabei unterstützen, die Übersicht zu behalten, Strukturen zu erkennen und neue individuelle Möglichkeits- und Entwicklungsräume zu eröffnen.
Julia Andersch
Oliver Martin
Download
Trude Kalcher
Hannes Piber
Oliver Martin
Download (pdf)
Download