„Zweck und Ziel der Organisation ist es, die Stärken der Menschen produktiv zu machen und ihre Schwächen unwesentlich.“ Peter F. Drucker (1909 – 2005)

Mag. Dr. Mario Weiss

Organisationsentwickler, Unternehmensberater, Sparringpartner für Top-Management

Betätigungsfelder

Meine Kernkompetenz liegt darin, Organisationen bei ihren strategischen, strukturellen und kulturellen Veränderungen marktwirksam zu beraten und zu begleiten. Als Berater und Sparringpartner von über 100 CEOs habe ich mich auf folgende Themen spezialisiert:
  • Change Management und Organisationsentwicklung
    Beratungserfahrung bei mehr als 200 Veränderungsprozessen. Programmleitung von komplexen Change-Projekten, Diagnose- und Gestaltungsfähigkeit auch in großen Systemen.
  • Sparringpartner und Coach
    Führungskräfte dabei unterstützen, die Herausforderungen und Polaritäten reflektieren zu können und gute Antworten auf die Fragen zu finden.
  • Strategie
    Entwicklung von Konzepten, Integrierter Strategie- und Planungsprozess (ISPP) zur nachhaltigen Strategieentwicklung; erfolgreiche Begleitung und Einführung von über 50 Strategieprozessen in Unternehmen.
  • Innovation
    Weiterentwicklung und Implementierung von Innovationsprozessen und Innovationskultur bis hin zu einem Innovations-Managementsystem.
  • Management-Development Programme
    Aus der Strategie abgeleitete bzw. geschäftsnahe Führungskräfte- und Managemententwicklungsprogramme für Teams.
  • Mitarbeiterbefragungen
    Veränderungswirksame Befragungen für Flächenorganisationen inkl. Begleitung des Folgeprozesses.
  • Vorträge und Seminare
    Handlungskompetenz Innovation (Vortrag zum Buch)
    Unternehmerisch denken und handeln
    Weiterbildung von Beratern zu Organisationsentwicklung und Innovation

Erweitertes Beraterprofil

Geboren 1960 in Graz, Österreich. Betriebswirt, Organisationsentwickler, Universitätslektor, Mediator. Fotografenlehre, Studium an den Universitäten Graz und Klagenfurt, Gründung Trigon Entwicklungsberatung – Marktwirksame Unternehmensentwicklung GmbH. Verheiratet, 3 Töchter, lebt in Althofen (Kärnten, Österreich).

Weiss, Mario (Hrsg.) (2016): Handlungskompetenz Innovation. Zugänge und Methoden für radikale Sprünge und Innovations-Managementsysteme. Haupt, Bern

Weiss, Mario (2011): Management in Skizzen. Die Kraft der Bilder in Veränderungsprozessen. Bern, Stuttgart, Wien

Glasl, Friedrich/Mario Weiss (2005): Zukunftsgestaltungsprozesse, in: Professionelle Prozessberatung. Bern

Weiss, Mario (2003): Marktwirksame Prozessorganisation. Frankfurt am Main

Kunden und Branchen

  • Handel und Dienstleistungen
    Austrian Airlines, BIG, Erste Bank, Grazer Wechselseitige Versicherung, Hervis, SPAR, Stiegl
  • Social Profit, Öffentlicher Bereich und Bildung
    Bundesministerium für Finanzen, Flughafen Graz, Flughafen Salzburg, Fraport, Industriellenvereinigung, KWF, Land Steiermark, Österreich Werbung, Stadt Graz, Wirtschaftsuniveristät Wien
  • Industrie und Produktion
    Adler, AGRANA, Audi, Continental, Commend, Infineon, Kelag, Skidata, Treibacher Industrie

Mehr von Mario Weiss

Veranstaltung
25.08.2022 - 26.08.2022
Veranstaltungsort: Wörthersee
Exklusiv für Vorstände, GeschäftsführerInnen und UnternehmerInnen
von mittleren und größeren Organisationen
1500 / Person
Buch
Handlungskompetenz Innovation. Zugänge, Methoden & Konzepte für die Praxis
Mario Weiss
Video
Mario Weiss erklärt, wie Sie mit dem Integrierten Strategie- und Planungsprozess Strategie, Budget und Zielvereinbarung in einem Prozess integrieren.
Mario Weiss
Download
Das Dilemma vieler Strategieprozesse besteht darin, dass viel Papier produziert wird und
lange Diskussionen oft zu mehr Verwirrung führen als zur Orientierung.
Mario Weiss
Download (pdf)
Download
Nicht selten erleben wir die Situation, dass strategische Ausrichtung und operatives Tagesgeschäft praktisch nichts miteinander zu tun haben. In Einzelfällen wird sogar davon gesprochen, dass Strategien gegenüber den MitarbeiterInnen geheim sind.
Mario Weiss
Download (pdf)
Download
Bei Mitarbeiter- und Kundenbefragungen besteht die Gefahr, dass sie auf Datenfriedhöfen landen oder mehr Schaden als Nutzen anrichten. Richtig gemacht, können sie hingegen wichtige Impulse für die Entwicklung von Unternehmen und Menschen setzen. Mehr dazu in diesem Artikel vom Mario Weiss
Mario Weiss
Download (pdf)
Artikel
Artikel
Mario Weiss